Kontaktdaten zu ARCTIC CAT GMBH

Firmenname ARCTIC CAT GMBH
Straße Industriestr. 43
PLZ/Ort 5600 St.Johann
Land Österreich
Telefon +43 (0)6412 20140
Telefax
Homepage http://www.arcticcat.eu
E-Mail office@arcticcat.eu
YouTube https://www.youtube.com/user/arcticcat
Facebook https://www.facebook.com/arcticcat.atv?ref=ts&fref=ts


Kontaktformular zu ARCTIC CAT GMBH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei ARCTIC CAT GMBH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



Unternehmen - Arctic Cat

ARCTIC CAT ist einer der weltweit größten Hersteller von All Terrain Vehicles (ATVs) und Motorschlitten. Das Unternehmen stellt qualitativ hochwertige und widerstandsfähige Produkte, die in ihrer Klasse marktführend sind, für seine anspruchsvollen Industrie- und Privatkunden her.

Heutzutage werden die Produkte von ARCTIC CAT weltweit genutzt und über ein Netzwerk von mehr als 1.000 Händlern in über 30 Ländern vertrieben.

Die ARCTIC CAT GmbH mit Hauptsitz in St. Johann im Pongau in Österreich ist die Europazentrale von ARCTIC CAT und beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter. Arctic Cat Europa ist verantwortlich für den Umbau und Vertrieb von ATV's, Side by Sides, Teile und Zubehör für 24 europäische Länder, sowie für die Betreuung der Kunden im After Sales Bereich. Vom Gesamtvolumen der Fahrzeuge sind 97% für den Export vorgesehen.
Im Einklang mit der Unternehmensstrategie wurden im ersten Quartal 2006 Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Spanien gegründet, um auf die Bedürfnisse der Kunden und der Märkte in diesen Ländern präziser, schneller und kosteneffektiver eingehen zu können. Die ARCTIC CAT GmbH liefert robuste Qualitätsprodukte und versucht diese ständig zu verbessern. Um dem Kunden stets höchste Qualität bieten zu können, entschloss sich die Unternehmensleitung Anfang 2003 ein Qualitätsmanagement-System einzuführen und das Unternehmen nach der Richtlinie ISO 9001:2000/13 zertifizieren zu lassen.

Ausblick: 2014 wird der Afrikanische Markt von der Europazentrale aus betreut.

GESCHICHTE

ARCTIC CAT Inc. kann auf 50 Jahre Erfahrung im Fahrzeugbau und in der Rennszene zurückblicken. Die Ursprünge des Unternehmens, dessen Fahrzeuge hauptsächlich im Nutz-, Freizeit- und Rennbereich zum Einsatz kommen, gehen bis in die 50er-Jahre zurück, als Firmengründer Edgar Hetten die ersten Motorschlitten baute. Nach jahrelangen Tests und zahlreichen Weiterentwicklungen gründete er im Jahr 1961 eine Firma für Motorschlitten in Minnesota, USA. Nach der anfänglichen Bezeichnung „Polar Manufacturing“ wurde das Unternehmen in „Arctic Enterprises” umbenannt und die Motorschlitten wurden erstmals als ARCTIC CATS bezeichnet. Die folgenden Jahrzehnte waren insbesondere von technischen Weiterentwicklungen und stetigem Wachstum geprägt. Heute zählt ARCTIC CAT weltweit zu den erfolgreichsten und größten Herstellern von Motorschlitten.

Im Vergleich zu Motorschlitten ist die Geschichte der ATVs von ARCTIC CAT eher jung. Im Oktober 1995 präsentierte ARCTIC CAT in North Carolina, USA, mit dem Modell „Bearcat 440cc" sein erstes ATV. Die Bearcat konnte sich schnell auf dem Markt behaupten und punktete vor allem durch die unschlagbar große Bodenfreiheit und den langen Federweg. In den darauf folgenden Jahren hat ARCTIC CAT durch stetige technische Weiterentwicklungen und Optimierungen im Fahrzeugdesign überzeugt und zählt heute zu den weltweit erfolgreichsten ATV-Herstellern.

Im Jahr 2001 fasste das Unternehmen den Entschluss, seine ATVs auch auf den europäischen Markt zu bringen und legte damit den Grundstein für eine europaweite Erfolgsgeschichte. Der Mann hinter dieser Idee: Peter Preis. Er gründete im österreichischen Bischofshofen die Europaniederlassung von ARCTIC CAT und begann mit einem kleinen Team die Fahrzeuge an die europäischen Straßen anzupassen. Dabei wurden einige Veränderungen vorgenommen und durch spezielle Zurüstungen beim Brems- und Beleuchtungssystem gelang es, als erstes Unternehmen die generelle Straßenzulassung in Europa für zwei Modelle der Marke ARCTIC CAT zu erhalten. Dies war nicht nur ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte des Unternehmens, sondern auch der Startschuss für die europaweite Expansion. Ab diesem Zeitpunkt verzeichnete ARCTIC CAT AG im Hinblick auf den Umsatz und die Infrastruktur ein rapides Wachstum. Im Jahr 2004 wurde in Altenmarkt im Pongau aufgrund der großen Nachfrage ein zusätzlicher Produktionsstandort errichtet. Damals wurde deutlich, dass die ARCTIC CAT AG bald ein wesentlich größeres Werk benötigen würde. In St. Johann im Pongau wurde dann schließlich das optimale Gebäude gefunden: seit 2005 sind sowohl das Büro als auch die Produktion und das Lager von ARCTIC CAT AG an diesem Standort miteinander vereint. Die ARCTIC CAT AG wurde Mitte 2005 ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von ARCTIC CAT Inc. USA. Anfang des Jahres 2008 wurde die ARCTIC CAT AG in eine GmbH umgewandelt.

Arctic Cat feiert den 50zigsten Geburtstag

Thief River Falls, Minnesota (28. April 2011)

Arctic Cat feiert das 50zigste Jahr Jubiläum der Marke mit tausenden von treuen Arctic Cat Fans. Die Feierlichkeiten fanden in der Hauptzentrale in Thief River Falls, MN (USA) am 29. -30. Juli 2011 statt.

Für Arctic Cat ist das Jubiläum ein wichtiger Meilenstein. Begonnen hat es im Jahr 1961, als Edgar Hetteen Polar Manufacturing in Thief River Falls gegründet hat. Dort begann er mit der Produktion von Schneemobilen, die seine Träume wieder spiegelten. Ein Jahr später wechselte er den Firmennamen und nannte sich Arctic Cat. Er startete eine Serie von Innovationen, die robusten Schnee "Maschinen" in kleine, verspielte Schneemobile umwandelte. So hat alles begonnen...