Girls only: Petrolettes-Festival in Berlin

Unvergessliche Motorradgaudi mit weiblicher Bandauswahl

| Autor / Redakteur: Paula Greb / Judith Leiterer

Festivalgaudi ganz ohne Männer – das ist das Petrolettes-Festival in Berlin.
Festivalgaudi ganz ohne Männer – das ist das Petrolettes-Festival in Berlin. (Bild: Petrolettes)

Auf einem Festivalgelände mitten im Wald mit einer Fluglandebahn, vier begehbaren Hangars und zwei Bühnen findet dieses Jahr Ende Juli das deutschlandweit einzigartige Motorradfestival nur für Frauen statt.

Nach dem erfolgreichen Einstand 2016, ist der historische Flugplatz Neuhardenberg neuer Austragungsort des Petrolettes-Festivals.

Petrolettes-Festival: Männer müssen draußen bleiben

Petrolettes-Festival: Männer müssen draußen bleiben

27.09.16 - Sie sind jung, sie sind hip und ihre Leidenschaft gehört vornehmlich alten Motorrädern. Gemeint sind die 200 Besucherinnen des Petrolettes-Festivals in Berlin. Frauke Tietz von »fembike« war vor Ort und schildert ihre Erlebnisse. lesen

Das Festival für Moto-Girls findet dieses Jahr vom 28. bis 30. Juli statt. Drei Tage lang bietet dieses einzigartige Event Ladies aus ganz Europa ein Programm, das jeden Reifen heiß laufen lässt. Die wilde Girl-Scouts-Camping-Atmosphäre hält für 2017 eine Auswahl an Liveacts von Synth-Electro, Rock 'n' Roll, Garage- und Punk-Rock bereit. Auf der bunten Einkaufsmeile warten auf die Besucherinnen Motorräder zum Testfahren, sowie ausgewählte Mode- und Equipment-Marken und Tattookünstlerinnen. Für alle, die ihrem Feuerstuhl richtig einheizen wollen, findet ein Show-Rennen direkt auf dem Rollfeld statt.

„Ich habe 2014 gemeinsam mit meiner Motorrad-Freundin den Curves-Motorradclub gegründet. Wir sind nun knapp 30 motorradbegeisterte Mädels, die die Berliner Straßen unsicher machen“, so Gründerin Irene Kotnik. „Dazu veranstalten wir monatlich unseren sehr gut besuchten Mechanic-Workshop „Pony Wrench“ bei uns in der Garage, wo wir von Frau für Frau ein bisschen mehr über unsere Maschinen erfahren.“

Letztes Jahr hat sie schließlich noch das Petrolettes-Festival ins Leben gerufen. Damit stieß sie auf großes Interesse am Markt und möchte deshalb dieses Jahr weitere Motorradfahrerinnen für ihr Event begeistern. Auch diesmal wird das Festival von den Mitgliedern des Motorradclubs „The Curves“ unterstützt.

Wochenendtickets gibt es online ab 65 Euro. Weitere Informationen zum Festival gibt es auf Facebook, Twitter und Instagram.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44726659 / Women)

Aus unserer Mediathek