KTM Macina Fold: Klapp-Pedelec für Anspruchsvolle

Erstes E-Bike von KTM

| Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Judith Leiterer

Augeräumte Optik, gute Alltagsausstattung: Das neue KTM Macina Fold.
Augeräumte Optik, gute Alltagsausstattung: Das neue KTM Macina Fold. (Bild: SP-X/Mario Hommen)

KTM bringt 2018 ein elektrisch angetriebenes Klapprad auf den Markt, das sich durch aufgeräumtes Design und einen sauberen Antrieb auszeichnet.

Die Fahrradsparte von KTM hat auf der Eurobike erstmalig ein elektrisch getriebenes Faltrad vorgestellt. Das Pedelec zeichnet sich durch eine in die Rahmenkonstruktion integrierte Batterie sowie Riemenantrieb aus. Im Frühjahr 2018 wollen die Österreicher die Macina Fold genannte Neuheit für rund 3.500 Euro auf den Markt bringen.

Beeindrucken kann das Fold vor allem mit seiner aufgeräumten Optik. Dank Bosch-Powertube-Akkus konnte der Energiespeicher im massiven Zentralrohr der Rahmenkonstruktion untergebracht werden. Angetrieben wird das Bike von einem Bosch-Mittelmotor, der seine Kraft über einen Zahnriemen an das Hinterrad mit Achtgang-Nabenschaltung leitet. Maximal unterstützt der E-Motor bis 25 km/h, abhängig von der Unterstützungsstufe verspricht KTM ein Reichweitenfenster von 50 bis 150 Kilometer.

Zwischen Motor und Rahmenrohr befindet sich ein zentraler Faltmechanismus. Hier wird das Rad einmal mittig gefaltet, so dass Vorder- und Hinterrad parallel stehen. Zusätzlich kann die Lenkstange nach unten weggeklappt werden. Das Faltmaß gibt KTM mit 84 x 68 x 40 Zentimeter an, was geringfügig kompakter als etwa beim Tern Vektron ist. Mit rund 25 Kilogramm Gewicht gehört das Fold allerdings zu den Schwergewichten der Klappradszene, weshalb es sich für Multimodal-Reisende nur bedingt empfehlen dürfte.

Dafür bietet die KTM-Neuheit eine gute Ausstattung. Vorne und hinten kommen jeweils Scheibenbremsen zum Einsatz. Auf die 20-Zoll-Räder wurden die pannensicheren Schwalbe-Reifen Marathon Plus aufgezogen. Eine Lichtanlage, Ergon-Griffe, Schutzbleche, Gepäckträger, Seitenständer und der in einem weiten Bereich höhenverstellbare Sattel runden das alltagstaugliche Paket ab.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44880398 / E-Bikes)