Motorradgipfel in Berlin: IVM feiert 25. Geburtstag

Mitgliederversammlung im CommCenter des BMW Werks Berlin

| Autor: Stephan Maderner

Heiner Fausts programmtische Rede zum 25-jährigen IVM-Jubiläum.
Heiner Fausts programmtische Rede zum 25-jährigen IVM-Jubiläum. (Foto: IVM)

Vom 10. bis 11. Juni ging es in Berlin einmal nicht um die Griechenland-Krise oder die Eurorettung sondern um Perspektiven der Motorrad- und Rollerindustrie.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 10. und 11. Juni lud der IVM die Vertreter seiner Mitgliedsunternehmen nach Berlin ein. Die zweitägigen Symposien und Abstimmungen u.a. zu den Schwerpunktthemen Präsidiums-Wahl, Intermot Köln 2016 und einer Sicherheitsinitiative in Kooperation mit dem Minister für Verkehr und Digitale Infrastruktur fand im CommCenter des Spandauer BMW-Motorrad Werkes statt. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu hören war, bekam die Kölner Messe den Zuschlag für drei weitere Intermot-Aufführungen in den Jahren 2018, 2020 und 2022.

Am ersten Sitzungstag erfolgte nach zweijähriger Amtszeit die routinemäßige Wahl des vierköpfigen IVM-Präsidiums. Heiner Faust, BMW Motorrad, wurde als alter und neuer IVM-Präsident für eine zweite Amtszeit einstimmig wieder gewählt, ebenso Ralf Keller, Yamaha Motor, als 1. Vizepräsident, Ralf Zimmer, Piaggio-Group, als 2. Vizepräsident und Ronald Kabella, Bucher AG Motorex, als Vertreter des Zubehörsegments im Präsidium.

Der lange Sitzungstag ging in ein abendliches Get-together der Vertreter aller 48 IVM-Mitgliedsunternehmen auf dem Spreedampfer MS Charlottenburg über.

Zum Abschluss des zweiten Versammlungstages lud der Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Verkehrsausschusses Gero Storjohann (CDU) anlässlich des 25er-Jubiläums des IVM zu einem Empfang in die Räumlichkeiten der Parlamentarischen Gesellschaft. Politische Gäste waren Norbert Barthle, CDU, Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, sowie die SPD-Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier, Michael Thews, Ulrich Hampel, sowie von der CDU-Fraktion Michael Donth.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43464338 / Verband)