Motorradreifendirekt.de unterstützt Distinguished Gentleman’s Ride

Aktion für Männergesundheit

| Redakteur: Judith Leiterer

Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich Motorradreifendirekt.de, der Biker-Onlineshop des Online-Reifenhändlers Delticom, als Sponsor der Aktion und spendet insgesamt 5.000 US-Dollar für die Fahrten in zehn Städten in vier Ländern.
Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich Motorradreifendirekt.de, der Biker-Onlineshop des Online-Reifenhändlers Delticom, als Sponsor der Aktion und spendet insgesamt 5.000 US-Dollar für die Fahrten in zehn Städten in vier Ländern. (Bild: Motorradreifendirekt.de)

Am 24. September kommen Biker weltweit in feinem Zwirn zusammen und sammeln Geld für den Kampf gegen Prostatakrebs und zur Suizidprävention. Auch Motorradreifendirekt.de spendet 5.000 US-Dollar für den Distinguished Gentleman’s Ride.

Mit Stil und Eleganz für den guten Zweck – beim Distinguished Gentleman’s Ride steigen am 24. September 2017 erneut zehntausende kultiviert gekleidete Biker und Bikerinnen auf der ganzen Welt auf ihre Vintage- und Classic-Motorräder und starten zur Stadtrundfahrt. Und das für eine gute Sache: Das bereits zum sechsten Mal stattfindende Event hat es sich zur Aufgabe gemacht, Spenden für die Bekämpfung von Prostatakrebs und zur Prävention von Suiziden zu sammeln. Mehr als 3,6 Millionen US-Dollar kamen im vergangenen Jahr dabei zusammen, 2017 sollen sogar fünf Millionen Dollar im Spendentopf landen.

Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich Motorradreifendirekt.de, der Biker-Onlineshop des Online-Reifenhändlers Delticom, als Sponsor der Aktion und spendet insgesamt 5.000 US-Dollar für die Fahrten in zehn Städten in vier Ländern: Deutschland (Berlin, München, Düsseldorf, Hamburg), Frankreich (Paris, Bordeaux), Italien (Mailand, Florenz) und Großbritannien (London, Oxford).

„Der Distinguished Gentleman’s Ride ist eine tolle Veranstaltung, die wir gern unterstützen. Die erfolgreichen Ausfahrten der letzten Jahre beweisen, dass das Thema Männergesundheit vielen ein wichtiges Anliegen ist. Wir laden daher alle Biker und Motorradfans ein, sich als Teilnehmer oder Sponsoren für die Aktion zu engagieren“, sagt Oliver Pflaum von Motorradreifendirekt.de. Ein weiteres Motivations-Plus: Die besten Spendensammler jeder Stadt bekommen einen kompletten Satz Michelin-Reifen geschenkt.

Der Distinguished Gentleman’s Ride ist jedoch nicht nur eine Initiative für den guten Zweck, sondern dank charmanter Retro-Bikes und ihrer stilvoll kostümierten Besitzer auch ein eindrucksvolles Straßentheater, das im letzten Jahr in mehr als 500 Städten in insgesamt 90 Ländern für Aufmerksamkeit sorgte – ein echter Imagegewinn fürs Motorrad.

Mehr zum Distinguished Gentleman’s Ride, Informationen zu den teilnehmenden Ländern und Möglichkeiten zur Spende gibt es hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44880271 / Markt)