Proberitte, Gewinnmitnahmen und Woman of the year

Anmerkungen zu aktuellen Branchenthemen

| Redakteur: Stephan Maderner

Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin und gibt redaktionelle Hintergrundinfos preis.
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin und gibt redaktionelle Hintergrundinfos preis. (Foto: Ducati/Collage: Elisabeth Haselmann)

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (Kalenderwoche 13/2015/II). Ein aktuelles Stimmungsbarometer aus Handel und Industrie rund um Motorrad, Roller und Quad/ATV – ein Radar, das Branchentrends von morgen auf dem Schirm hat.

Würzburg, den 27. März 2015 – Dass die Probefahrt das wichtigste Verkaufsargument für ein neues Motorrad ist, erlebe ich gerade am eigenen Leib. Da meine Triumph Tiger gerade beim Kundendienst ist und bei meinem Händler, hmf Motorräder in Würzburg, auf die neue Plakette wartet, hat mir das Team Hemmerlein ein adäquates Werkstattersatzfahrzeug angeboten: eine KTM 1290 Super Adventure. Ich habe die Ehre und das unzweifelhafte Vergnügen, die Premierenfahrt des Vorführers des Händlers zu bestreiten. Wow, da steht der neue KTM-Hammer. Noch dazu in meiner Lieblingsfarbe Weiß. Drauf geschwungen aufs hohe Ross mit 160 Pferdestärken (87,5 cm), schnell die Heizgriffe aktiviert (ist doch noch ein wenig kühl in den fränkischen Abendstunden) Modus Street gewählt und die Dämpfung auf Ein-Mann-Betrieb eingestellt, Zündung an, Starterknopf betätigt und ab dafür.

Easy riding, ergonomisch passt alles perfekt, man sitzt komfortabel und alle Hebel befinden sich an der richtigen Stelle. Bereits auf den ersten Metern besteht die Maschine meinen Handlingstest und proportional zu jedem gefahrenen Kilometer wächst das Grinsen unter meinem Helm. Meine Güte, was für ein durchzugsstarker Motor! Die 140 Newtonmeter des Zweizylinders liegen bei 6.750 Umdrehungen an und wenn ich am Gashahn ziehe, bevor der Schaltblitz bei rund 9.000 Umdrehungen einsetzt, reißt es einen noch einmal brachial nach vorne. Wenn der Fahrer es möchte, ist das Teil ein PS-Monster, doch gleichzeitig ist es möglich, völlig tiefenentspannt die malerischen fränkischen Dörfer im vierten oder sogar fünften Gang zu durchfahren. Keine Spur von Ruckeln oder Zuckeln der Kette bei untertouriger Fahrt. Das semi-aktive Fahrwerk von WP Suspension lässt mich smooth über die ländlichen Buckelpisten gleiten und auch alle anderen elektronischen Helferlein (Traktionskontrolle, Anti-Hopping-Kupplung, adaptives Kurvenlicht, Kurven-ABS etc.) verrichten ihr Werk unaufgeregt und machen den Ritt auf der Super Adventure zum komfortablen Vergnügen. Eine Kombination aus Spielzeug für harte Jungs und bequeme Biker. Zuhause angekommen schließlich der ultimative Sozia-Test. Bereits von unserem großen Wohnzimmerfenster aus (wir residieren am Hang) reckt meine Frau den Daumen nach oben. Der Designtest ist schon mal bestanden. Ich fordere meine Gattin auf, doch bitte schön mal unverbindlich Platz zu nehmen auf dem Rücksitz. Und siehe da; auch die Sozia-Sitzprobe fällt positiv aus. Hmmh. Mächtig angefixt und nur sehr widerwillig retourniere ich das Bike nach zwei Tagen intensiver Probe beim Händler. Bereits beim Schreiben dieser Zeilen wirkt die Droge nach. Ist die Zeit gekommen, die erfreulichen Aktienzuwächse an der Börse für eine Gewinnmitnahme zu nutzen und in Eisen anzulegen? Kein Edelmetall zwar, aber ein heißes Eisen auf zwei Rädern.

Im letzten Newsletter kündigte ich an, dass die Redaktion auf der Fachtagung »bike und business« dieses Jahr erstmals den »bike und business«/Fembike.de-Award Woman of the year verleihen wird. Neben BMW Motorrad haben wir in dieser Woche exklusiv nun auch die Motorradtruppe von Hartje und Harley-Davidson als Sponsor gewinnen können. Gemeinsam mit unseren Partnern und dem Frauen-Netzwerk Fembike.de gehen wir auf Suche nach den Powerfrauen der Motorradbranche. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43285085 / Speedlog)