Schick angezogen oder lieber sicher ankommen?

Kampagne des ifz für die richtige Bekleidung auf dem Bike

| Autor / Redakteur: Vivian Wetschera / Vivian Wetschera

Auch auch dem Bike sollte man dem Anlass einer Ausfahrt passend und sicher gekleidet sein.
Auch auch dem Bike sollte man dem Anlass einer Ausfahrt passend und sicher gekleidet sein. (Bild: Institut für Zweiradsicherheit (ifz))

Motorradkleidung muss nicht langweilig sein, sollte aber in jedem Fall ausreichend Schutz bieten. Das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) erinnert mit einer Kampagne an die Wichtigkeit der richtigen Schutzkleidung auf dem Bike.

Auf humorige Art und Weise erinnert das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) Motorrad- und Rollerfahrer an die Wichtigkeit sicherer Bekleidung unterwegs. Dafür wurde extra ein Clip erstellt, der Spaß machen kann und zum Nachdenken anregen soll.

Motorradbekleidung macht Motorrad- und Rollerfahren angenehmer, schützt vor Witterungseinflüssen und mildert die Folgen im Fall eines Falles. Der Clip des ifz soll in 30 Sekunden kurz und knackig an das wichtige Thema „Motorradbekleidung“ erinnern.

Die passenden Informationen zum Thema „Motorradbekleidung“ liefert die gleichnamige

Broschüre des ifz online.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44876085 / Markt)