Volle Rückendeckung von Rukka

Neuer großflächiger D3O-Air-Rückenprotektor

| Redakteur: Judith Leiterer

Der Protektor wird in den drei Größen S, M und L sowie in zwei Stärken angeboten, die Level 1 und Level 2 der CE-Prüfnorm erfüllen.
Der Protektor wird in den drei Größen S, M und L sowie in zwei Stärken angeboten, die Level 1 und Level 2 der CE-Prüfnorm erfüllen. (Bild: Rukka)

Den D3O-Air-Protektor von Rukka gibt es jetzt auch in der All Back-Variante. Im Vergleich zum Full Back-Protektor hat sich nicht nur die Größe geändert, auch das Material wurde weiterentwickelt.

Die D3O-Air-Protektoren verbinden laut Rukka höchsten Komfort und Schlagdämpfung. Jetzt leiten die Finnen mit einem großflächigen und leichten All Back-Protektor die zweite Generation der Produktreihe ein.

Die Protektoren sind in Zusammenarbeit mit dem britischen Schlagschutz-Spezialisten D3O entwickelt worden. Bei dem Material handelt es sich um ein „intelligentes“ Polymer mit einer flexiblen Vernetzung der Molekularstruktur, die sich bei einer Krafteinwirkung proportional zu deren Intensität schlagartig verstärkt. Innerhalb von Millisekunden wird die einwirkende Kraft auf die gesamte Fläche verteilt und damit der Aufprallschutz vervielfacht. Unmittelbar nach dem Aufschlag löst sich die Vernetzung der Moleküle wieder, das weiche Material gewinnt seine Flexibilität sofort zurück.

Nun bietet Rukka neben dem Full Back-Rückenprotektor auch den großflächigen All Back-Protektor an, für den die nächste Entwicklungsstufe des Materials zur Anwendung kommt. Er ist besonders leicht und einseitig mit einer Schutzschicht überzogen, die ihn vor mechanischer Beschädigung schützt. Abgedeckt wird der gesamte Rücken einschließlich der oberen Lendenwirbel. Der Protektor wird in den drei Größen S, M und L sowie in zwei Stärken angeboten, die Level 1 und Level 2 der CE-Prüfnorm erfüllen (EN 1621-2 2014 AB1 und EN 1621-2 2014 AB2). Der Level 1-Protektor wird vom Rukka-Händler für 69,95 Euro (UVP) angeboten, der Level 2-Protektor kostet 79,95 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44878739 / Ausrüstung)