NEWS

Das Bikejahr 2016: Hart, aber herzergreifend

Das Bikejahr 2016: Hart, aber herzergreifend

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 51/2016/I), Folge 470: Paulchen Panther darf wieder mal ran: Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? Das Fieber... lesen

Händlers Zukunft: Geknebelt, frei oder irgendwas dazwischen?

Händlers Zukunft: Geknebelt, frei oder irgendwas dazwischen?

Pro und Contra-Händlervertrag – eine lebhafte „Zündfunken“-Diskussion auf www.bikeundbusiness.de über die Existenz als Freier oder vertragsgebundener Zweiradunternehmer. lesen

Moderner Kundenservice an Tastatur und Telefon

Moderner Kundenservice an Tastatur und Telefon

Eine Flut an Leserbriefen erreichte uns zum Zündfunken-Beitrag „E-Mail-Flut nicht so schlimm wie Telefonterror“ von Motorradhändler Achim Trinkner aus Löchgau. lesen

Lebt es sich ohne Händlervertrag besser?

Lebt es sich ohne Händlervertrag besser?

In einigen Händlernetzen der Motorradhersteller müssen sich die Partner gerade mit neuen oder zu adaptierenden Händlerverträgen auseinandersetzen. In einem polarisierenden Leserbrief richtet sich ein ehemaliger Vertrags- und jetzt freier Händler an die Hersteller und betroffenen Händler. Für ihn gibt es nur ein ökonomisches Leben als freie Werkstatt. lesen

Neuzulassungen Motorrad

Der Bike-Markt in Zahlen

Die monatlichen Zulassungszahlen für Motorräder, Leichtkrafträder und Roller auf Basis der Auswertungen des IVM. lesen

E-Mail-Flut nicht so schlimm wie Telefonterror

E-Mail-Flut nicht so schlimm wie Telefonterror

Was nervt mehr - die Flut der Mails im elektronischen Postkasten oder das ständige klingelnde Handy? Ein Händler antwortet auf den Artikel "Unsere tägliche E-Mail gib uns heute". lesen

Der goldene Bike-Oktober – ein Fake?

Der goldene Bike-Oktober – ein Fake?

Wie aussagekäftig die monatlichen Neuzulassungsdaten des KBA sind – darüber entbrennt jedes Mal ein veritabler Streit unter den Lesern und Usern der »bike und business«-Community. So auch diesmal anlässlich des kolportierten goldenen Bike-Oktobers. lesen

Die Neuzulassungsdelle oder der Modus „Glas-halb-voll-statt-halb-leer“

Die Neuzulassungsdelle oder der Modus „Glas-halb-voll-statt-halb-leer“

In der Rubrik „Zündfunken“ werden aktuelle Branchenthemen kontrovers und pointiert diskutiert – sei es als Reaktion auf „Stephans Speedlog“ oder in Form von Leserbriefen oder eingesandten Manuskripten oder Statements. Nutzen auch Sie die Chance, argumentieren Sie mit in diesem Bike-Blog und tun Sie ihre qualifizierte Meinung kund. lesen

Illegale Staudurchfahrung: Möge der Grip(s) mit euch sein...

Illegale Staudurchfahrung: Möge der Grip(s) mit euch sein...

In der Rubrik „Zündfunken“ werden aktuelle Branchenthemen kontrovers und pointiert diskutiert – sei es als Reaktion auf „Stephans Speedlog“ oder in Form von Leserbriefen oder eingesandten Manuskripten oder Statements. Nutzen auch Sie die Chance, argumentieren Sie mit in diesem Bike-Blog und tun Sie ihre qualifizierte Meinung kund. lesen

Guter Kapitalismus, schlechter Kapitalismus

Guter Kapitalismus, schlechter Kapitalismus

Renditegesteuerte Vertriebssysteme, Internetpräsenzen, gigantische Versicherungs- und Bankkonglomerate ohne Moral und Anstand – und wo bleibt der mittelständische Zweiradunternehmer? lesen

Wenn keiner mehr in unsere Fußstapfen treten möchte

Wenn keiner mehr in unsere Fußstapfen treten möchte

Ich zerbreche mir seit ein, zwei Jahren den Kopf, wie es mit unserer geliebten Zweiradszene in Zukunft weiter gehen kann. Die Branche befindet sich seit einiger wieder im Aufwind, die Jungen Wilden fahren auf die 125er ab, sie gehen weg wie warme Semmeln. lesen

»bike und business« Speed Read abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Bike Experts


 

Sie fördern Europas Zweiradhandwerk: