Suchen

25 Jahre SIP Scootershop: Handbemalter Jubiläumshelm Italienischer Helm in Kleinauflage

| Redakteur: Viktoria Hahn

Der Scootershop wird dieses Jahr stolze 25 Jahre alt. Um das gebührend zu feiern wurde ein limitierter Jubiläumshelm aufgelegt – handgefertigt in Italien.

Firmen zum Thema

Das Innenpolster ist bequem und passt sich gut an.
Das Innenpolster ist bequem und passt sich gut an.
(Bild: SIP Scootershop)

Liebe bis ins Detail

70´s Helmets ist eine kleine Firma im Norden Italiens die Retro-Helme in Handarbeit herstellt. Und das nicht in Fernost, sondern stilecht zwischen Olivenbäumen und Ferrari-Flaggen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Mit Fabrizio, dem Gründer, ist das Team des SIP Scootershops seit Jahrzehnten freundschaftlich verbunden. Er hat sich bereit erklärt extra für das Jubiläum einen aufwändig handbemalten Helm herzustellen. Die Helme sind in ihrer Form den japanischen Kunoh-Rennsporthelme aus den späten 1960er-Jahren nachempfunden: Schlank und enganliegend. Das Innenpolster ist bequem und passt sich gut an.

Der Helm ist aus GFK, kostet 249 Euro und ist in Weiß mit schwarzer Schrift und Schwarz mit weißer Schrift online erhältlich. Die Lieferung erfolgt inklusive Aufbewahrungssack, ohne ECE-Nummer aber mit viel Soul in der Feinschicht.

Produktdetails

  • Kleine Helmschale aus Fiberglas
  • Halteschlaufe für Motorradbrille
  • Innenfutter aus Echt-Leder und Textil
  • Vorbereitete Druckknöpfe für Visiere
  • Kinnriemen mit Doppel-D Ring
  • Gewicht: 850 Gramm
  • Größen: S: 55 bis 56 cm / M: 57 bis 58 cm / L: 59 bis 60 cm

Passend dazu gibt es außerdem die SIP Motorradbrille mit magnetischen doppelwandigen Gläsern in drei verschiedenen Ausführungen für je 139 Euro.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45874396)