3. Fachtagung bike und business: Der Branchentreff für Profis

380 Teilnehmer aus dem Motorrad-, Roller-, ATV/Quad/Trike-Handel und der Industrie kamen am 16. November nach Würzburg

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Stephan Maderner

380 Teilnehmer kamen zur 3. Fachtagung bike und business und der Verleihung des Awards „Motorradhändler des Jahres“ nach Würzburg, ein Plus von 5,5 Prozent zur Vorjahresveranstaltung.
380 Teilnehmer kamen zur 3. Fachtagung bike und business und der Verleihung des Awards „Motorradhändler des Jahres“ nach Würzburg, ein Plus von 5,5 Prozent zur Vorjahresveranstaltung. (Foto: Johannes Untch)

Gelungener Ausstellermix, 5 Prozent mehr Besucher, hohes Informations- und Networking-Niveau: die 3. Fachtagung »bike und business« bietet Rezepte für Händlers Zukunft und entwickelt sich weiterhin sehr erfreulich.

Die zwanzig Partner und Förderer aus der Industrie hatten jede Menge zu tun, um die vielen Händler mit den neuesten Informationen und Tipps zu versorgen. Im Würzburger Vogel Convention Center drehte sich am Freitag, den 16. November 2012 alles um die Zukunft der Zweiradbranche. Themenschwerpunkte der 3. Fachtagung „bike und business“ waren in diesem Jahr „Neukundengewinnung“, „Das Mobile Business“ und „Elektromobilität auf zwei Rädern“. Daneben wurden die Preise „Branchenaward Industrie“, „Best Brands“ und „Motorradhändler des Jahres“ verliehen.

Unterstützt wurde das Networking-Event, das insgesamt 380 Besucher registrierte, u.a. von Wieres, Hartje, Motul, Suzuki, Liqui Moly, Coolride, Motorent, Rewaco, Pulsair, Motoport, Triumph, Polaris, Victory, Zero Motorcycles, Etropolis, Santander Consumer Bank, Mobile.de, CarGarantie Bike, GTÜ und Fembike. Sie rundeten die acht äußerst informativen Impulsvorträge mit einer informativen Fachausstellung ab.

Branchenaward Industrie

Der Branchenaward Industrie ging dieses Jahr an SW Motech/Bags Connection. Diese Auszeichnung für den Zubehörlieferanten aus der Industrie mit der höchsten Fachhandelsorientierung und international ambitionierten Geschäftsperspektiven wird alljährlich von den Fachmagazinen »bike und business« und „International Dealer News“ (IDN) einmal jährlich vergeben. Dieses Jahr waren drei Zubehörprofis nominiert, die sich um den Zubehörbereich „Koffersysteme“ verdient gemacht haben: Givi Deutschland (Nürnberg), Hepco & Becker/Krauser (Pirmasens) und SW Motech/Bags Connection (Rauschenberg). IDN-Herausgeber Robin Bradley nahm an der diesjährigen Zeremonie teil.

Motorradhändler des Jahres

Mit von der Partie auf der Tagung waren die elf besten Zweiradbetriebe, welche sich beim diesjährigen »bike und business«-Award „Motorradhändler des Jahres“ ganz vorne platzieren konnten. Sie alle nahmen am attraktiven Fachprogramm teil, nutzten die Möglichkeiten des Networkings und tauschten sich mit anderen Branchenprofis aus. Die Gewinnerbetriebe kamen wie immer in den Genuss von Beratungsslots von jeweils 15 Minuten, in denen ihnen von den Jury-Mitgliedern ein ehrliches Feedback über Stärken und Schwächen präsentiert wurde. Der Branchen-Oscar wurde traditionell am Abend der Fachtagung im Rahmen einer großen Gala verliehen, auf der außerdem die Best Brands 2012 der Zubehörindustrie ausgezeichnet wurden.

Acht Impulsvorträge

Das informative Vortragsprogramm kam bei den Besuchern sehr gut an: Frauke Tietz von Fembike – Feels for Wheels erläuterte, wie Händler bei der Zielgruppe Frauen punkten. Christian Schröder von Mobile.de führte in die „Mobile“ Zukunft und wie man für die Generation Smartphone professionell Fahrzeuge präsentiert. „Neue Chancen für den Fachhandel mit dem Lifestyle-Produkt Trike“ hieß es bei Harald Schmitz von der Rewaco Spezialfahrzeuge GmbH. Jens Föhl von Motoport Deutschland skizzierte seine „Formel für ein ertragreiches Bekleidungsbusiness im Motorradhandel“.

Bundesinnungsmeister Frank Döring entwarf das Szenario des Zweiradmechanikers 2020. Stefan von Jasiencki von Motorent International GmbH, stellte sein System der „Motorradvermietung und Werkstattersatzfahrzeug-Service“ vor und wie man die Bikevermietung als „Instrument der modernen Kundengewinnung und -bindung“ einsetzt.

Thomas Slany von 2wheelpromotion führte in die Kunst des effizienten Marketings und der Kundenbindung ein und schilderte an zahlreichen beispiele aus branchenfremden Sektoren, wie ein modernes Customer-Relationship-Management auch aussehen könnte. Tobias Christiansen von Etropolis zeigte auf, dass aus der Zukunftsstory Elektromobilität auf zwei Rädern Realität geworden ist.

Stimmen zur Fachtagung

Christian Schröder, Key-Account-Manager von Mobile.de lobte die Organisation, die Durchführung und den Geist der Veranstaltung: „Glückwunsch zur gelungenen Veranstaltung. Subjektiv empfand ich mehr Besucher auf der Fachtagung als vor einem Jahr. Die Vorträge waren von den Themen interessanter und besser besucht als 2011.“

Dirk Bernhardt, Marketingleiter von Triumph Erfurt: „Das war eine gelungene Veranstaltung. Eigentlich ein Muss für jeden Motorradhändler. Danke an alle Referenten der Fachtagung!“

Birgitt Dahlem, Wieres Motorradzubehör Bonn : „Vielen Händlern würde es gut tun, das Angebot der Fachtagung anzunehmen und sich auf angenehme Art informieren und updaten zulassen, zum Beispiel über die Vorträge.“

Dr. Peter Oberkönig von Modeka: „Wir möchten Ihnen zu der gelungenen Veranstaltung tagsüber und am Abend gratulieren.“

Thomas Schaad, Stahlmoto AG, St. Gallen: „Danke nochmals herzlich für den tollen Tag, den wir bei Euch in Würzburg verbringen durften. Die Fachtagung war gut bis sehr gut und der Abend mit der Preisverleihung sensationell. Das wird uns lange in bester Erinnerung bleiben.“

bike und business-Day: 21. November 2013

Das hören wir gerne und deshalb arbeiten wir bereits jetzt an ersten Verbesserungen für 2013. Denn nach dem Event ist vor dem Event: Die 4. Fachtagung »bike und business« findet am 21. November 2013 statt, dann an einem Donnerstag. Wieder im Vogel Convention Center zu Würzburg. Der neue Pflichttermin der Branche ist erwachsen geworden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36846060 / Markt)