Suchen

30 Jahre Harley-Davidson Stuttgart - Zeit zu feiern!

| Redakteur: Maxim Braun

Die 30 Jahre scheinen für die Macher von Harley-Davidson Stuttgart wie im Flug vergangen zu sein, das musste gefeiert werden! Natürlich standesgemäß mit einer großen Jubiläumsparty.

Firmen zum Thema

Das Jubiläum wurde ausgiebig zelebriert.
Das Jubiläum wurde ausgiebig zelebriert.
(Foto: J. Löll / Harley-Davidson Stuttgart)

1985 – im Jahr von Live Aid und Commodore Amiga – eröffneten die passionierten US-Bike-Fans Fred Pistor und Gerd Maier ihre Harley-Davidson Vertretung in Leonberg. Als ihr Laden zehn Jahre später aus allen Nähten platzte, zogen sie an den heutigen Standort in Korntal um. 2010 wurde dort noch mal mächtig um- und angebaut. Inzwischen bieten die beiden Stuttgarter und ihr 14-köpfiges Team auf einer Fläche von rund 2.200 Quadratmetern neue und gebrauchte Harleys, den dazugehörigen Service sowie Fashion und Zubehör.

30 Jahre ist die Gründung nun schon her, deswegen ging’s im Mai bei bestem Wetter ein Wochenende lang rund im Korntal. Der große „Harley on Tour Truck“ war vor Ort: Mehr als 40 aktuelle Modelle aus Milwaukee standen für kostenlose Probefahrten bereit. Zahlreiche Besucher machten Gebrauch von dem verlockenden Angebot. Am Samstag sorgte Stuntman Rainer Schwarz – angekündigt vom Donner eines laufenden Sternmotors – mit atemberaubender Motorradakrobatik für feinsten Nervenkitzel. Und natürlich wurden alle fündig, die sich oder ihrer Harley für die Saison 2015 ein neues Outfit verpassen wollten.

Neben den Spezialisten von Harley-Davidson Stuttgart präsentierten renommierte Auspuffanbieter und Helmhersteller ihr Angebot. Jede Menge Gesprächsstoff boten nicht nur zwei-, sondern auch vierrädrige Schönheiten aus den USA. So wurde bis tief in die Nacht im Bierzelt bei Essen, Getränken und starker Livemusik von zwei Bands Benzin geredet und geschwoft. Am Sonntag durfte weiter Probe gefahren werden und zur Stärkung boten die Stuttgarter sogar ein leckeres Weißwurstfrühstück an.

Natürlich standen Fred Pistor, Gerd Maier und ihr ganzes Team an beiden Tagen für Fragen rund um Harley-Davidson zur Verfügung. Egal ob es um neue, gebrauchte oder Leihbikes ging, um die Individualisierung oder Finanzierung der Maschine, Inzahlungnahmen, TÜV-Vorführungen oder den Hol- und Bringdienst. Jeder konnte sich dabei selbst von Beratung und Service überzeugen, für die Harley-Davidson Stuttgart seit jeher einsteht.

„Das Größte für uns ist, wenn Kunden immer wiederkommen – Jahr für Jahr“, gesteht Fred Pistor, und diese starke Kundenbindung ist ihm und Gerd Maier in den vergangenen drei Jahrzehnten zweifelsohne bestens gelungen. Glückwunsch, Jungs!

(ID:43419248)