Suchen

3P: Neue Mofa-Umrüstsätze für Euro-4-Roller

Lieferbar sind die einfach zu verbauenden 3P-Drosselsätze für die Marken Zündapp, Beeline, Explorer, Online (Quad und ATV), Generic, Luxxon und Longia.

Firmen zum Thema

Die Mofadrossel für Euro-4-Roller von 3P.
Die Mofadrossel für Euro-4-Roller von 3P.
(Bild: 3P)

Rechtzeitig zum Start in die Saison 2019 hat die Firma 3P aus dem westfälischen Sassenberg das Sortiment für Mofadrosseln von Euro-4-Motorrollern erweitert. Neben den Fahrzeugen der Marke Sym sind nun auch Drosselsätze für Zündapp, Beeline, Explorer, Online (Quad und ATV), Generic, Luxxon und Longia ab sofort lieferbar.

„Wir haben bei der Entwicklung unserer Drosselsätze wieder großen Wert auf eine unkomplizierte und zeitsparende Montage gelegt“, sagt Stefan Niemerg, Inhaber von 3P. „Die Reduzierung erfolgt über eine Elektronikbox, die einfach zwischen Kabelbaum und Steuergerät eingesetzt wird. Weiter wird ein Begrenzungsring in die Variomatik eingesetzt.“

Der Umbausatz wird geliefert mit einem Teilegutachten so das die Eintragung der technischen Änderung durch allen Prüforganisationen erfolgen kann.

„Zurzeit arbeiten wir an einer Mofalösung für die aktuellen Euro-4-Modelle von Yamaha“, so Niemerg.

Neben den neuen Drosseln für Fahrzeuge mit den aktuellsten Abgasstandards sind auch die mehr als 300 Umbausätze für ältere Modelle jederzeit ab Lager bei 3P verfügbar.

(ID:45781034)

Über den Autor