Suchen

ADAC: Leidenschaft für Zweiräder

Ralf Holstein, Leiter ADAC Wohnmobilvermietung und Ulrich Ritter, Operations Motorradvermietung werben auf der Fachtagung »bike und business« 2018 für ihr Mietmotorradsystem und suchen Partner im Handel.

Firma zum Thema

Ralf Holstein (li.) und Ulrich Ritter (re.) vom ADAC suchen auch 2018 Fachhandelspartner für ihr Mietmotorradsystem.
Ralf Holstein (li.) und Ulrich Ritter (re.) vom ADAC suchen auch 2018 Fachhandelspartner für ihr Mietmotorradsystem.
(Bild: VCG Archiv)

Die neue Motorradmietplattform des Automobilclubs ADAC expandiert und sucht bundesweit Händlerpartner für sein Franchisesystem. Mit einem modernen IT-System, Unterstützung beim Marketing und einem wachsendem Mietmarkt punktet der Automobilclub bei den Motorradhändlern. Der ADAC reagiert mit seinem Vorstoß auf den globalen Trend zur „shared economy“. Mieten statt kaufen lautet das Motto. Der Automobilclub fungiert als Vermittler zwischen Motorradwelt und Vermietern. Vor Ort in Würzburg wollen Ralf Holstein, Leiter ADAC Wohnmobilvermietung, und Ulrich Ritter, Operations Motorradvermietung die Partner aus dem Handel werben.

Bildergalerie

Über die ADAC-Motorrad-Vermietung soll das Angebot an Mietmotorrädern für Motorradfahrer in Deutschland und der ganzen Welt sichtbar werden. Online ganz einfach buchbar, soll die Vermietung den Motorradhändlern auch gleich neue Kundschaft bescheren. Ein Internet-basiertes, modernes IT-System steht den Franchise-Partnern kostenfrei für Disposition, Mietvertrag, Abrechnung und Vertrieb zur Verfügung.

(ID:45611274)