Suchen

Arai rundet sein Programm nach unten ab

Um dem Handel Umsatzchancen zu eröffnen, schaltet Arai Helmet Deutschland in bekannten Motorradblättern ganzseitige Anzeigen für eine Sonderaktion, die bis Weihnachten läuft.

Firma zum Thema

Der neue Arai Axces rundet das Helm-Programm der japanischen Edelmarke nach unten ab: kostet nur 369 Euro.
Der neue Arai Axces rundet das Helm-Programm der japanischen Edelmarke nach unten ab: kostet nur 369 Euro.
( Archiv: Vogel Business Media )

Arai bringt für 2011 einen Helm für einen Verkaufspreis von 369 Euro auf den Markt, um das Programm nach unten abzurunden. „Das ist sicherlich immer noch viel Geld, für Arai aber sensationell günstig“, sagt Arai Helmet Deutschland-Geschäftsführer Jörg Breitenfeld. „Dieser Helm ist jetzt verfügbar und um die Markteinführung für die Händler zu erleichtern, haben wir dazu in der MO, Motorrad, PS und 2Räder ganzseitige Anzeigen geschaltet. Dieser Helm wird für den Endverbraucher im Einführungszeitraum bis Weihnachten mit kostenlosen Zugaben versehen sein, diese bezahlen wir und nicht der Händler. Wir investieren in dieser ruhigen Zeit bewusst eine Menge Geld zur Unterstützung des Händlers, um die Kunden jetzt zu animieren in den Laden zu gehen und jetzt den Helm zu kaufen und für Umsatz zu sorgen.“

Bildergalerie

„Weniger ist mehr“, lautet das Motto des Konzeptes des neuen Arai Axces, wobei an nichts wichtigem gespart wurde: Die SFC-Außenschale weist im Bereich der unteren Auslassöffnungen Verstärkungen auf. Der Helm ist „durchdringungsgetestet“, obwohl die aktuelle ECE-Norm dies nicht erfordert. Die EPS-Innenschale in „Multi-Density-Bauweise“ sorgt für optimale Schlagabsorption, das Ventilationssystem für hohen Komfort. Im Kinnteil befindet sich eine patentierte „Dual Pivot“-Belüftung im Kinnteil. Die Spoilerform ermöglicht zusätzlichen Abtrieb. Weitere Pluspunkte des Helms: LRS Visier-Schnellwechselsystem, Pinlock-Antibeschlag vorbereitet, wechselbare Wangenpolster (FFS-System zur Geräuschreduzierung) in verschiedenen Stärken erhältlich.

Zur Einführung des 369-Euro-Helmes (UVP) gibt es kostenlose, exklusive Zugaben wie eine original Arai-Pinlock-Antifogscheibe im Wert von 29,95 Euro. Zusätzlich erhält der Käufer des Helmes, zum Schutz des Visieres oder der Scheibe, eine praktische Arai-Visiertasche im Wert von 7,95 Euro.

Erhältlich sind die Helme bei allen an der Aktion teilnehmenden Arai-Premium-Partnern. Die Aktion ist begrenzt bis zum 24. Dezember 2010.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 365228)