Lady-Offensive bei Rukka

Vom Vintage-Fan bis zum Touren-Fahrer ist für jeden etwas dabei

| Redakteur: Viktoria Hahn

In das Modell Spektria ist ein „Anti-Thief System“ (ATS) integriert.
In das Modell Spektria ist ein „Anti-Thief System“ (ATS) integriert. (Bild: Rukka)

In diesem Jahr fuhr Rukka auf der Intermot in Köln groß auf: Auf 180 Quadratmetern stellte der finnische Bekleidungsexperte – bekannt für hochwertige, wasserfeste Motorradbekleidung – eine breite Palette an neuen Modellen vor.

Mit der komplett neuen Produktlinie Urban möchte Rukka ein neues Standbein etablieren und greift den anhaltenden Retro-Trend auf. Vintage-Fans dürfen sich auf prägende Stilelemente wie Echtleder, gewachste Baumwolle, markante Reißverschlüsse, massive Metalldruckknöpfe und farblich abgesetzte Nähte freuen. Dank des umfangreichen Angebots aus Jacken, Hosen, Handschuhen, T-Shirts und Hoodies können Individualisten ihren favorisierten Lifestyle-Look nach Belieben kombinieren. Gleichzeitig sollen die Modelle mit den typischen Rukka Tugenden: Sicherheit, Komfort und Funktionalität punkten. Eine Auswahl an den neuen Produkten finden Interessierte in unserer Bildergalerie:

Weiteres Highlight am Rukka Stand war laut Hersteller ein wasserdichtes Drei-Lagen-Laminat – aus Lederobermaterial. Das Modell Aramos Corium + Platinium dürfte sowohl bei Cruiser- und Chopper-Fahrern als auch bei Piloten eines Tourers oder Sporttourers Anklang finden.

Für Touren bei besonders warmen Temperaturen empfiehlt der Hersteller seine Produktlinie AirPower. Auch hier gibt’s viel Neues. Der Hersteller unterteilt die Kollektion fortan in Sommeranzüge, die dank der extrem luftdurchlässig gestrickten Maschenware Cordura und Cordura AFT mit maximaler Belüftung punkten, und in leichte Laminatanzüge, die bei plötzlichen Schauern zuverlässigen Wetterschutz bieten. Die Anzüge sollen sich ideal übereinander anziehen lassen: So kann der Biker auf wechselnde Wetterbedingungen optimal reagieren.

In diesem Jahr möchte Rukka zudem seine Lady-Offensive weiter fortsetzen: Sowohl in puncto Outdoor-Motorradbekleidung in mehreren Kollektionen der Marke, als auch im Bereich Wäsche.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45541603 / Ausrüstung)