Parts Europe: Neue Kollektionen von Moose Racing und Thor

Thor- und Moose Racing-Produkte bei Parts Europe

| Autor / Redakteur: Judith Leiterer / Viktoria Hahn

Die enge Zusammenarbeit von Produktdesignern und aktiven MX-Piloten wie Adrien van Beveren, Clement Desalle, Cooper Webb, und Dylan Ferrandis formte die neue Thor Herbst 2020-Kollektion.
Die enge Zusammenarbeit von Produktdesignern und aktiven MX-Piloten wie Adrien van Beveren, Clement Desalle, Cooper Webb, und Dylan Ferrandis formte die neue Thor Herbst 2020-Kollektion. (Bild: Parts Europe)

Adrien van Beveren, Clement Desalle, Cooper Webb, Dylan Ferrandis – weltbekannte Motocross-Sportler haben die neue Thor MX-Kollektion geformt. Auch Moose Racing hat einige neue Teile im Programm.

Die neue Moose Racing-Kollektion

Moose Racing, Produzent von Offroad-, Motocross-, Adventure- und ATV-Ausrüstung, hat seine drei Motocross-Linien Sahara, M1 und Qualifier überarbeitet und auch von der speziellen Enduro- und ATV-Serie XCR wird es eine Neuauflage geben.

Moose Racing bietet drei verschiedene MX-Bekleidungskollektionen, die an die speziellen Bedürfnisse von Motocross- und Offroad-Piloten und deren bevorzugte Fahrumgebung angepasst sind.

Die Sahara-Linie bietet einen sportlichen Sitz mit Bewegungsfreiheit und wurde gemacht für warme Temperaturen, hergestellt aus atmungsaktiven Stoffen und mit Belüftungen an den richtigen Stellen. Sie ist in sechs Farben verfügbar.

Die M1-Kollektion ist gemacht für alle möglichen Schwerpunkte, egal auf welchem Niveau der Fahrer crosst. Das Produkt bietet einen komfortablen Sitz und kommt – im Vergleich zur Sahara-Linie- mit extravaganteren Farben daher.

Gemacht für Hobby-Racer und Anfänger – die Qualifier-Linie ist erhältlich in Kindergrößen bis hin zu Übergrößen und verspricht ein komfortables Fahrerlebnis. Qualifier kommt diesen Herbst mit sechs neuen Designs für Erwachsene und drei Kinder-Designs.

Auch für die Enduro- und ATV-Fahrer gibt es etwas Neues, denn die XCR-Serie von Moose Racing wurde ebenfalls überarbeitet und ist in drei verschiedenen Farben und einem etwas veränderten Design erhältlich. Sie ist außerdem wind- und wasserdicht.

Die neue Kollektion von Thor MX

Die enge Zusammenarbeit von Produktdesignern und aktiven MX-Piloten wie Adrien van Beveren, Clement Desalle, Cooper Webb, und Dylan Ferrandis formte die neue Thor Herbst 2020-Kollektion. Neue technische Details und Designs zeichnen sie aus, von der High-Performance Prime Pro-Kollektion bis hin zur budgetfreundlichen Sector-Kollektion.

Die Prime Pro-Linie wurde im Herbst 2019 erstmals vorgestellt. Die neuen Jerseys verfügen über zusätzliche Belüftungsöffnungen an beiden Seiten des Oberkörpers für ein optimales Feuchtigkeits- und Ventilations-Management. Neue elastische Einsätze am Hosenbund bieten verbesserte Hüftweitenregulierung. Thor präsentiert die drei neuen Linien namens Strut, eine klassische vierfarbige Designlinie, Baddy, Street-Style-inspirierte und für Schmutz konstruierte MX-Bekleidung, und Forsta, eine Hommage an die schwedischen Wurzeln des Firmengründers Torsten Hallman, einem der besten Motocrossfahrer der 1960er.

Die Linien Pulse, Pulse Air und Sector sind technisch unverändert, verfügen aber alle über ein neues Design für Männer, Damen und Kinder. Die komfortable und robuste Pulse-Linie ist in zwei verschiedenen Designlinien erhältlich: Pinner – klassische MX-Kleidung – und die eher extrovertierte Fast Boyz-Linie, die auch für Kinder erhältlich ist und vom Style der 90er inspiriert ist. Die Pulse Air-Kollektion bietet Komfort und Belüftung und ist erhältlich für Erwachsene und Kinder. Die Sector-Linie ist in vielen verschiedenen Designs und Farben für Damen, Herren und Kinder erhältlich.

Zusätzlich zu den Comp XP Flex Deflektor-Shirts bringt Thor MX nun auch Comp XP-Hosen und Shorts mit leichter Polsterung und beweglichen, geformten Eva-Hüftpolstern sowie einem mit Trikotstoff überzogenem Schaumpolster im Schritt.

Alle neuen Helmdesigns verfügen über ein modernes mattes Finish und sind in Kinder- und Erwachsenengrößen erhältlich. Die sechs unterschiedlichen Handschuh-Variationen decken ein Spektrum von leichtem Minimalismus bis hin zu erhöhtem Schutzanspruch ab und haben ein neues Design.

Alle Thor- und Moose Racing-Produkte gibt es beim Parts Europe-Händler. Bei Interesse, Parts Europe-Händler zu werden, kann man sich hier registrieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46075605 / Ausrüstung)

Aus unserer Mediathek