Autohaus Leinetal: Weiß-Blauer Wegweiser in Reinkultur

Zufriedenheit der Kunden ist oberste Maxime

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Martina Eicher

Das derzeit 14-köpfige Motorradteam des Autohauses Leinetal in Einbeck brennt für sein Business.
Das derzeit 14-köpfige Motorradteam des Autohauses Leinetal in Einbeck brennt für sein Business. (Bild: Jan Rosenow)

Wertschätzung für die Kunden und Mitarbeiter, ein für seinen Job brennender Mr. Motorrad und ein wunderschöner Showroom machen die Motorradfiliale des Autohauses Leinetal in Einbeck zu einer der ersten Adressen für Biker in ganz Südniedersachsen.

Geht das – Best of Bike-Business in einem Betrieb, der eigentlich unter Autohaus-Flagge segelt? Das Autohaus Leinetal, Abteilung Motorrad, in unmittelbarer Nähe des renommierten PS-Speichers in Einbeck macht es vor. Auf halber Strecke zwischen Göttingen und Hannover hat einer der besten Motorradhändler des Jahres seine Heimat: Abteilung Freude am Fahren auf zwei Rädern.

Herzlichen Glückwunsch an den dynamischen Nachwuchsmanager Alexander Altmann. Das 27-jährige Ausnahmetalent brennt fürs Motorradbusiness und bringt alle dynamischen Gaben und Talente mit, um das weiß-blaue Business in der Region Südniedersachsen voranzutreiben. Beim »bike und business«-Award „Motorradhändler des Jahres 2017“ landete das Unternehmen auf Anhieb unter den Top-Five-Betrieben.

Seine Betriebsführung ist wegweisend-modern und voller Wertschätzung für die Kunden und sein Team, denen der Chef vorlebt, wie wichtig es ist, dass jeder einzelne Mitarbeiter sich als wichtiger Baustein bei der Wertschöpfung des Unternehmens sieht. Das Autohaus Leinetal hat sich als einziger BMW-Motorradhändler in Südniedersachsen einen Marktanteil von 27 Prozent erobert. Die Marktverantwortung Motorrad umfasst die Landkreise Northeim, Osterode, Holzminden, Göttingen und das Eichsfeld.

Was hat die Jury vor Ort gesehen? Einen wunderschönen, CI-konformen Showroom und einen jungen Bike-Chef, der ziemlich gut vernetzt ist mit seinen Geschäftspartnern und potenziellen Käufern. Wirklich eine Top-BMW-Adresse für Biker! In den Räumlichkeiten weht der erfolgreiche weiß-blaue Geist, der Showroom ist bis hin zum Kunden-WC stilvoll und mit viel Herz und Engagement eingerichtet. Der Geschäftsführer der Auto- und Motorradhausgruppe mit Filialen in Northeim und Einbeck, Steve Wery, darf stolz sein auf seinen Mr. Motorrad.

Zufriedenheit der Kunden ist oberste Maxime

„Das Warenwirtschaftssystem trägt nachhaltig und in besonderem Maße zu unserem Unternehmenserfolg bei“, sagt Altmann. Jeder Mitarbeiter kann selbstständig und vollumfänglich auf die Kundenkartei zugreifen. Dem Verkauf wird es so ermöglicht, den gesamten Prozess von der Erstellung des Angebots bis zur Warenauslieferung effektiv zu gestalten. Auf diese Weise lassen sich Kundeninformationen und Metadaten schnell suchen und finden, was letztlich eine effektive und nutzenmaximierte Gestaltung der Betriebsabläufe sichert. „Das schnelle und unkomplizierte Abspeichern und Finden von Schlüsselinformationen macht eine ineffiziente Suche in Papierstapeln und Aktenordnern obsolet“, so Altmann.

Neben schlanken und modernen Prozessen ist für ihn die Zufriedenheit der Kunden oberste Maxime. Freude an der Arbeit entsteht im Einbecker BMW-Paradies auch durch regelmäßige Teambesprechungen. Chef-Entscheidungen werden erklärt, Kritik findet sachlich-konstruktiv statt, jeder Mitarbeiter kann eigene Ideen einbringen. Unterm Strich ist die Liebe zum Fahren zur Unternehmenskultur erhoben worden. Das Leitbild ist zudem geprägt von einer kompetenten und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Kunden und dem Spaß an der Arbeit. Jeden Monat finden individuell geplante Touren für Kunden statt. Für steten Traffic sorgen regelmäßige Events wie zum Beispiel Biker-Frühstücke, Grill and Chill oder Frühjahrs-Dia-Abende mit dem Rückblick der Touren. Der positive Nebeneffekt: „Durch die zwanglose und familiäre Atmosphäre ergeben sich im Anschluss zahlreiche Neukundengespräche“, so Altmann. Gut fürs Business.

Die erfolgreichste Werbeaktion im vergangenen Jahr war das Sommerfest, konzipiert als Barbecue-Testride – eine Tour mit 18 Vorführmaschinen und abschließendem Grillfest. Es
gibt auch eine Kooperation mit dem Motorradmuseum PS-Speicher. Beispielsweise bekommen Wartekunden eine Eintrittskarte geschenkt.

Social Media nutzt der Betrieb als strategischen Kommunikations- und Imagekanal. Die Facebook-Seiten sowie der Instagram-Account dienen dazu, um die Kunden für sich zu gewinnen. Regelmäßig werden besonders ausdrucksstarke Fotos von den beliebten Veranstaltungen und aktuellen Motorradneuheiten gepostet. Hierdurch erreicht man in besonderem Maße ein jüngeres Publikum. Zudem stellen die Einbecker BMW-Profis, allen voran der junge Chef, regelmäßig Motorräder an beliebten Freizeit-Hotspots aus. Darüber hinaus sind alle Mitarbeiter auf Events, Messen und Veranstaltungen in der Umgebung vertreten. Stoff für den monatlichen Newsletter, der regelmäßig 2.500 Stammkunden erreicht.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45323344 / Motorradprofis)