Suchen
 Andreas Wehner ♥ bike und business

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«

hat Politische Wissenschaft in Würzburg studiert. Bereits während des Studiums arbeitete er als Lokaljournalist. Seine ersten Schritte als Motorjournalist machte er bei „Wielands Autoführer“, bevor er im Verlag Heinrich Vogel in München unter anderem für die „Verkehrsrundschau“ tätig war. Seit 2005 versorgt er die Leser des »kfz-betrieb« mit Nachrichten und ist Spezialist für die koreanischen Marken Hyundai, Kia und Ssangyong sowie die Marken des BMW-Konzerns.

Artikel des Autors

Das neue BMW-Logo kommt ohne den schwarzen Ring um den Propeller daher.

BMW zeigt neues Logo

Statt wie geplant auf dem Genfer Salon hat BMW die Studie des kommenden i4 jetzt online vorgestellt. Dabei erstmals zu sehen: ein neues Markenlogo. Die „Beziehungsmarke“ (englisch „Love Brand“) soll künftig auf Autos und Motorrädern des Münchner Herstellers prangen.

Weiterlesen

BMW: Gewinnrückgang zwingt zum Sparen

Der Auto- und Motorradbauer rechnet damit, auch 2019 weniger Geld zu verdienen. Die strategisch angepeilte Ebit-Marge von acht bis zehn Prozent im Autogeschäft wird BMW wohl dieses Jahr nicht erreichen, wohl aber bei Motorrädern. Ein neues Sparprogramm soll ohne einen Stellenabbau auskommen.

Weiterlesen
BMW-Chef Harald Krüger zeigte zum Jubiläum die Studie BMW Vision Next 100.

BMW-Jubiläum: Die Zukunft der nächsten 100 Jahre

Mit der selbstständig fahrenden Studie „BMW Vision Next 100“ begeht der Auto- und Motorradbauer seinen 100. Geburtstag und blickt in die Zukunft. 2.000 Gäste feierten mit BMW in der Münchner Olympiahalle. Auf der Intermot kommt dann die Motorrad-„Vision“ „The Great Escape“.

Weiterlesen
Mercedes lässt in seinem Superbowl-Spot eine Schildkröte gegen einen Hasen zum Rennen antreten.

Superbowl 2015: Autobauer werben weniger

Wenn am kommenden Wochenende das größte Fernseh-Ereignis der USA über die Bühne geht, sind die Autobauer in den Werbepausen nicht so stark vertreten wie zuletzt. Trotzdem sehenswert auch für die Motorradfangemeinde.

Weiterlesen