Suchen
Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner ♥ bike und business

Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Chefredakteur

Der Autor ist ausgebildeter Redakteur, hat Politikwissenschaft mit Schwerpunkt VWL und Philosophie studiert und berufliche Erfahrungen bei Tageszeitungen,  Fachverlagen und Wochenzeitungen gesammelt. Hier schreibt er über das Change Management von Motorradhändlern, Digitalisierung und andere Veränderungen in der motorisierten Zweiradbranche. Join the spirit.

Artikel des Autors

Wolfram Rummel ist Ende Februar 2020 nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben.

In memoriam Wolfram Rummel

Ein Vierteljahrhundert lang war er das Gesicht der Harley-Davidson Galerie in Gelting bei Wolfratshausen und bis Ende 2019 Präsident des deutschen Harley-Händlerverbandes. Ende Februar ist Dipl.-Ing. Wolfram Rummel im Alter von 78 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Saisonauftakt macht Zwangspause

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 12/II), Episode 764: Corona, Corona, Corona – diese sechs Buchstaben bestimmen derzeit unser aller Leben. Um den Virus einzudämmen, werden die Einschränkungen der individuellen Freiheit von Tag zu Tag größer. Die Motorradbranche, die von der Liebe ihrer Kunden zur individuellen Freiheit auf zwei Rädern lebt, bekommt das ganz besonders drastisch...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Der achte Tag – die Branche neu denken

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 12/I), Episode 763: Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt in Atem, das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland wird heruntergefahren, der Staat verordnet einen radikalen Stillstand, die ökonomischen Folgen sind unabsehbar. Was bedeutet das alles für die Motorradbranche? Die Verunsicherung allerorten ist...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Mutmacher contra Schwarzer Schwan

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 11/II), Episode 762: Diese Woche wird mit Sicherheit als „Schwarze Woche“ in die Geschichte eingehen. Damals, als ein Virus namens Corona die Welt nicht nur in Angst und Schrecken versetzte, sondern auch die Finanzmärkte so krass wie zuletzt beim Platzen der Internet-Blase Anfang des Jahrtausends...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Kampf um die europäische Schrauberkrone

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 11/I), Episode 761: An vergangenen Freitag kämpften 21 junge und begabte Zweiradmechaniker aus sechs Ländern um die europäische Schrauberehre. Gut, dass der Wettkampf werbewirksam inmitten der fast gänzlich coronavirusunscheuen tschechischen Öffentlichkeit statt fand, und zwar im Rahmen...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Zweiradbusiness in Zeiten von Corona

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 10/II), Folge 760: Genfer Autosalon abgesagt, der Moto-GP-Start in Katar fällt ins Wasser, ebenso die Internationale Handwerksmesse München, und die Museen von Ducati und Piaggio in Italien sind geschlossen – das Coranavirus...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Fliegeralarm an der Côte d’Azur!

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 10/I), Folge 759: Vier deutsche Journalisten, darunter ich, waren eingeladen zur Internationalen Produktvorstellung der neuen Zero SR/S an der Französischen Riviera. Der neue elektrische Sporttourer des US-Elektromotorradherstellers aus Kalifornien...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Mein Date mit dem MV Agusta-Heiland

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 9/II), Folge 758 Rosenmontag nachmittag, Frankfurt School of Finance, dritter Stock, Saal 3.02, Meeting mit den deutschen MV Agusta-Partnern. Etwa zwei Dutzend Händler hängen dem neuen CEO und „Eigentümer“ der italienischen Motorradikone an den Lippen und versuchen...

Weiterlesen
Zero Motorcycles bringt ersten elektrischen Sporttourer auf den Markt: die Zero SR/S.

Zero SR/S: Der Raumgleiter

Zero Motorcycles bringt den nach eigenen Angaben ersten elektrischen Sporttourer auf den Markt: die SR/S. Das Bike soll durch Kraftentfaltung, Konnektivität und Kontrolle punkten, aber auch durch das neue, von der Luft- und Raumfahrt inspirierte Design.

Weiterlesen
Extra Bonus für alle Führerscheinneulinge: Mit Honda die Zweirad-Karriere starten und 10 Prozent beim Kauf eines neuen Motorrads sparen.

Honda: Ein Herz für Führerschein-Rookies

Jetzt ist es amtlich: Honda hat ein Herz für Führerschein-Rookies. Ganz gleich, ob jemand die „echte“ A1/A2-Lizenz oder die brandneue 125er-Prüfbescheinigung für Inhaber des Autoführerscheins bekommen hat – bei Honda gibt es das erste Zweirad mit einem Bonus von bis zu 10 Prozent auf den UVP.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Benchmark-Club in Börjes Bikerland

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 8/II), Folge 756: Was war das wieder für ein fruchtbarer Branchenaustausch im Rahmen des »bike und business«-Benchmark-Clubs am 18. und 19. Februar bei Börjes American Bikes, CSB Software und Börjes Bikers Outfit in Augustfehn im Ammerland. Wie immer eine gesunde...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Motorradreifenspezifikation: Lebensferner Bürokratiekrieg oder sinnvolle Neuregelung?

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 8/I), Folge 755: Wenn Sie diesen Speedlog lesen sitze ich gerade im Zug nach Augustfehn. Der »bike und business«-Benchmark-Club trifft sich heute und morgen zum Workshop bei Dieter Börjes (CSB Software, Börjes American Bikes und Böres Biker Outfit). Deshalb schmücke ich mich heute ausnahmsweise mal mit fremden Federn, und zwar denjenigen...

Weiterlesen
Mit dem Beginn des Geschäftsjahres 2020 gibt es personelle Weichenstellung bei KTM und Husqvarna in Deutschland.

KTM Deutschland verstärkt Geschäftsleitung

Die beiden Verkaufsleiter Miron Martin (KTM) und Stephan Beutel (Husqvarna) steigen 2020 jeweils zum General Manager auf und verantworten das operative Geschäft in Deutschland. Managing Director Norbert Zaha übernimmt zusätzlich strategische Europaprojekte der KTM AG.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Motorrad, Medien, Mammon

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 7/II), Folge 754: Nach dem Aus der beiden Customizing-Blätter „Craftrad“ und „Roadster“ im vergangenen Dezember reißen die Meldungen über in Schwierigkeiten geratene Motorradmagazine und...

Weiterlesen
Über 43.000 Besucher bevölkerten die Premiere der Moto-Austria 2020 in Wels.

Moto-Austria 2020: Gänsehaut in Wels

Mit insgesamt 43.480 Besuchern gesegnet war die Premiere der 1. Moto-Austria in Wels bei Linz. Die Veranstalter sind mit dem Messe-Event sehr zufrieden und erhoffen sich nun starke Verkaufsimpulse für den österreichischen Saisonstart.

Weiterlesen
Nach 40 Jahren ist der Huber Verlag in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Huber Verlag: Checkpoint der Rocker insolvent

Der Mannheimer Huber Verlag, der Magazin- und Buchverlag für die Motorrad- und Tattoo-Szene, ist insolvent. Der Geschäftsbetrieb in Redaktionen der Buch- und Zeitschriften sowie im Eventbereich und der Online-Shop laufen uneingeschränkt weiter.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Gemeinsam sind wir Bikes

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 7/I), Folge 753: Helm ab für die mutigen Weichenstellungen, welche die Macher der Intermot in diesen Tagen gestellt haben für die nächste Aufführung der Motorradmesse in Köln. Die Stunde(n) der Wahrheit schlagen dann...

Weiterlesen
Zentraler Bestandteil des neuen Intermot-Konzeptes: Die Pressekonferenz-Show auf der Stage X in Halle 8.

Die neue Intermot 2020: Start-up für die Bikescom

Die Intermot tritt 2020 mit vielen guten Ideen und breiter Brust an und setzt mit einem coolen neuen Konzept ein starkes Ausrufezeichen im internationalen Motorradmesse-Markt. Im Fokus des themen- und trendorientierten Events stehen dabei neue Zielgruppen, mehr Reichweite und mehr Networking.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Mein blaues Wunder(lich)

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 6/II), Folge 752: In der vergangenen Woche war ich zu Besuch im Innovationspark Rheinland der Gemeinde Grafschaft-Ringen, seit kurzem die neue Heimat...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Wie viel Greta steckt in uns?

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 6/I), Folge 751: Für welche Themen Sie sich erwärmen, das interessiert mich brennend. Gut so, dass Sie mir in diesem Kanal immer so viele Anregungen, Ideen und konkrete Tipps für die Berichterstattung geben. So wie jüngst...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Vom Bau lernen

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 5/II), Folge 750: Schon wieder ein Jubiläum – die Geburtsstunde für meine Kolumne fiel vor rund einem Jahrzehnt. Exakt am 20. Mai 2010 versah ich nämlich den »bike und business«-Newsletter (der bereits 2008 auf Sendung ging) erstmals mit meinen Kommentaren und Beobachtungen zur Lage der Branchennation...

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Peugeots Zweiradstrategie: Das steckt Mahindra

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 5/I), Folge 749: Auf der Ralf Schumacher-Kartbahn im niedersächsischen Bispingen durfte ich vergangene Woche in gut anderthalb Stunden schwindelerregender Fahrt durchs Kurvenlabyrinth den Akku des neuen Peugeot E-Ludix 50er-Scooters leersaugen. Hat Spaß gemacht, mit dem...

Weiterlesen
Der Peugeot Ludix ist zurück. Doch anders als bisher wird die Neuauflage elektrisch angetrieben.

Peugeot E-Ludix: Niuer Wettbewerber

Peugeot Motocycles bringt als weiterer namhafter Roller-Volumenhersteller einen emissionsfreien 50er Scooter auf den Markt, den E-Ludix. In Sachen urbaner Mobilität dringt er in das Revier des derzeitigen Platzhirschen Niu ein.

Weiterlesen
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.

Wer hat Angst vorm Daten-GAU?

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 4/II), Folge 748: Diese Woche wurden wir Zeuge des wohl bisher größten Datenlecks in der deutschen Geschichte – beim Autovermieter Buchbinder lagen laut c't Magazin und Die Zeit zehn Terabyte an sensiblen Daten von drei Millionen Kunden offen und ungeschützt im Netz. Firmenkorrespondenz samt eingescannter Rechnungen, Verträge, Mails und Schadensbilder von Autos, Namen der Mieter...

Weiterlesen