Azubioffensive und Cycle Tour: Schubert Motors tritt in die Pedale

Sponsor im Sozialen und im Sport

| Autor / Redakteur: Vivian Wetschera / Vivian Wetschera

20 Auszubildende in vier Ausbildungsberufen sind zum neuen Lehrjahr bei Schubert Motors ins Berufsleben gestartet (auf dem Foto fehlt eine Auszubildende).
20 Auszubildende in vier Ausbildungsberufen sind zum neuen Lehrjahr bei Schubert Motors ins Berufsleben gestartet (auf dem Foto fehlt eine Auszubildende). (Bild: Schuberth)

Schubert Motors tritt erneut als Partner für die Cycle Tour auf und begrüßt im neuen Ausbildungsjahr 20 junge Männer und Frauen als Azubis im Unternehmen: in vier Ausbildungsrichtungen steigt der unternehmerische Nachwuchs in das Berufsleben ein.

Einer Partner für die Cycle Tour heißt erneut Schubert Motors. Gemeinsam mit der Block am Ring Gruppe unterstützt das Team um Geschäftsführer Torsten Schubert auch die zweite Ausgabe des Radspektakels, das am 17. September von Braunschweig nach Magdeburg führt. Bei der Premiere im Vorjahr wurde von Magdeburg aus in die Partnerstadt geradelt. Cycle Tour-Veranstalter Martin Hummelt nahm einen bunt beklebten BMW 1er entgegen, der bis zum Radevent als Werbeträger durch die Straßen rollen und dann als Begleitfahrzeug zum Einsatz kommen soll. Insgesamt sind 1.500 Startplätze zu vergeben, gut 350 sind laut Veranstalter noch zu haben. Schubert Motors selbst schickt ein Team von 24 Fahrradfahrern auf den Weg. 2016 zählte das Starterfeld der Cycle Tour rund 1.000 Radler, die sich in verschiedenen Altersklassen mit ihren Rennrädern, Mountainbikes, Pedelecs oder E-Bikes auf den mehr als 90 Kilometer langen Weg nach Braunschweig machten.

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August haben 20 junge Männer und Frauen ihre Lehre bei Schubert Motors begonnen. Sie werden in den Berufen Kfz-Mechatroniker/-in, Automobilkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Büromanagement und Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet. Traditionell kamen alle am 2. August im Stammhaus in Oschersleben zu einem Kennenlerntag zusammen, wo sie von den Geschäftsführern Torsten Schubert und Frank Dräger begrüßt wurden. Schubert Motors betreibt acht Autohäuser in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. In Magdeburg gibt es ein modernes BMW Motorradzentrum. Aktuell zählt Schubert Motors mehr als 320 Mitarbeiter, engagiert sich für die Ausbildung junger Menschen und ist außerdem als Sponsor im Sport und im sozialen Bereich aktiv.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44843748 / Handel)