Back in Black – Neuauflage der Harley-Davidson Biker Jackets

Der Klassiker ist zurück

| Autor / Redakteur: Vivian Wetschera / Vivian Wetschera

Pünktlich zum 70. Geburtstag der echten Harley-Davidson Bikerjacke präsentiert die Motor Company eine neue und zeitgemäße Version des klassischen Themas: das neue Master Distressed Slim Fit Leather Biker Jacket für Ihn und das Wild Distressed Leather Biker Jacket für Sie.
Pünktlich zum 70. Geburtstag der echten Harley-Davidson Bikerjacke präsentiert die Motor Company eine neue und zeitgemäße Version des klassischen Themas: das neue Master Distressed Slim Fit Leather Biker Jacket für Ihn und das Wild Distressed Leather Biker Jacket für Sie. (Bild: Harley-Davidson)

Pünktlich zum 70. Geburtstag der Harley-Davidson-Bikerjacke präsentiert die Motor Company eine neue Version ihres klassischen Themas. Der Schnitt soll sich, damals wie heute, perfekt für die Nutzung auf dem Bike eignen.

Es heißt, die erste echte Biker-Jacke mit Reißverschluss sei von einem New Yorker Lederschneider für einen Harley-Davidson-Händler auf Long Island angefertigt worden. Das Kleidungsstück muss eingeschlagen haben wie eine Bombe, denn es trat einen Siegeszug an, der seinesgleichen sucht – und die Motor Company nahm die Genuine Black Horsehide Leather Jackets 1947 in ihr offizielles Bekleidungsprogramm auf. Die großen Rebellen der Leinwand und unzählige Rockstars liebten Lederjacken im Biker-Style, da sie ihnen einen verwegenen Look verpassten, während die Cops der Highway Patrol die praktischen Qualitäten des robusten Kleidungsstücks schätzen.

Pünktlich zum 70. Geburtstag der echten Harley-Davidson-Bikerjacke präsentiert die Motor Company eine neue und zeitgemäße Version des klassischen Themas: Das neue Master Distressed Slim Fit Leather Biker Jacket für Ihn (UVP 499 Euro) und das Wild Distressed Leather Biker Jacket für Sie (UVP 479 Euro).

Ihr Schnitt soll sich wie beim Original von 1947 geradezu perfekt für die Nutzung auf dem Bike eignen. Damals wie heute werden die Jacken vorn mit einem Reißverschluss geschlossen, der vertikal verläuft, damit eine Überlappung der Vorderteile entsteht. Diese soll einen perfekten Schutz vor Wind und Wetter schaffen. Die Schlaufen am Saum dienen zur Aufnahme eines Gürtels, und die Aufschläge am Kragen können entweder hochgestellt oder per Druckknopf am Rumpf befestigt werden, sodass sie beim Fahren nicht flattern. Utensilien lassen sich in den drei Fronttaschen oder der Innentasche verstauen und Reißverschlüsse regulieren die Weite der Armabschlüsse. Der Used Look des Leders und der Vintage Style der Stick-Graphics werden von Hand erzeugt, was jede Jacke zu einem Unikat macht.

Die Damen- und die Herrenjacke gehören zur 1903 Collection der Harley-Davidson Motor-Clothes. Sie sind nur bei autorisierten Harley-Händlern erhältlich. Weitere Informationen zu den Fashion-Kollektionen findet man hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44847589 / Ausrüstung)