Suchen

Bad Salzuflen 2019: 15 Jahre Customizer-Wahnsinn

| Redakteur: Melissa Mager

Vom 6. bis 8. Dezember 2019 findet die Custombike-Show zum 15. Mal statt. Customizer und Motorradverrückte aus der ganzen Welt treffen sich an diesem Wochenende in Bad Salzuflen.

Firma zum Thema

Vom 06. - 08.12.2019 findet wieder die Custombike Show in Bad Salzuflen statt. Über 300 Firmen präsentieren über 1.000 Bikes.
Vom 06. - 08.12.2019 findet wieder die Custombike Show in Bad Salzuflen statt. Über 300 Firmen präsentieren über 1.000 Bikes.
(Bild: Wolfgang Jansen)

Bad Salzuflen, die Hochburg der Customizer in Deutschland. Bereist zum 15. Mal findet dort vom 6. bis 8. Dezember wieder die Custombike-Show statt.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

In vier Messehallen werden über 1.000 veredelte Maschinen zu bestaunen sein. Mehr als 300 Firmen werden Stand heute auf 28.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um das Individualisieren von Motorrädern präsentieren. Auch geht das Finale der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Custom-Bike-Building über die Bühne. Dabei treten gut 300 Teilnehmer mit ihren einzigartigen Bikes um Titel und Trophäen in achtzehn Kategorien an.

Sonderausstellung „Halbstark“

Die Sonderausstellung „Halbstark“ wird in einer eigenen Messehalle sein. Skurriles, Begehrenswertes und Traumhaftes werde dort ebenso zu sehen sein wie Rares, Individuelles und Unerreichbares. Immer auf zwei Rädern und immer mit 50 Kubik.

Das Rahmenprogramm soll beste Unterhaltung bieten. In der Tattoo-Area kann man sich Farbe unter die Haut stechen lasse. Ebenfalls wird die Wahl des Tattoo-Starlet stattfinden und für musikalische Untermalung sorgt Rocco Recycle. Eine Steilwandshow wird es ebenfalls geben. Weitere Attraktionen seien Bodypainting-Vorführungen, die Wahl der Miss Custombike, Motorradpremieren und zahlreiche Custombike-Präsentationen.

European Bike Build-Off

Das European Biker Build-Off stelle einen der Höhepunkte der Show dar. Bereits seit 2007 treten jedes Jahr zwei Teams mit je einem Showbike gegeneinander an. Das System des Biker Build-Off ist bekannt: Die beiden Teams haben drei Tage Zeit, um live vor den Messebesuchern jeweils ein Custombike fertigzustellen. Die Sieger des Duells werden am Sonntagnachmittag prämiert.

Dieses Jahr kämpfen die Schweizer Sandra und Markus Fröhlich von McSands Motor Sho) und ihre deutschen Kontrahenten Stephan und Max A. Schneiderbanger von SSCycle/ Fred Flitzefuß Karosseriebau, um den Sieg. Beide Teams gewannen bereits auf renommierten Motorrad- und Custombike-Messen verschiedene Preise für ihre Umbauten.

Coole Preise

An den drei Messetagen werden exklusive Preise im Gesamtwert von über 35.000 Euro verlost. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Honda Monkey, eine Triumph Speed und eine Harley-Davidson Sportster Iron.

(ID:46164242)