Bei Horex ist jetzt alles unter einem Dach

Der Motorradhersteller fertigt seine Motoren selbst

| Redakteur: Lena Fürchow

Seit zwei Monaten produziert Horex seine VR6-Motoren in Augsburg.
Seit zwei Monaten produziert Horex seine VR6-Motoren in Augsburg. (Foto:TeeBee '57)

Anfang Dezember 2013 hat die Horex GmbH ihre eigene Fertigung für VR6-Motoren in Augsburg eröffnet. Damit führt das Unternehmen nun die komplette Montage der VR6 Roadster und VR6 Classic am Firmenstandort durch.

Mit einer eigenen Motorenfertigung für ihre VR6-Motoren hat die Horex GmbH ein großes Ziel erreicht. Dass alle Motoren seit Dezember 2013 auf der neuen Produktionsstraße in Augsburg produziert werden und somit nur einen kurzen Weg zur Montage zurücklegen müssen, ist ein großer Vorteil für die Produktion der VR6 Roadster und der VR6 Classic. „Da die beiden Standorte sehr dicht beieinander liegen, entfallen lange Transportwege. Das hilft uns bei der Produktionsplanung und verkürzt auch die Lieferzeiten für die vorbestellten Kundenfahrzeuge. So können wir unsere Modelle in der Standardkonfiguration zukünftig deutlich eher an unsere Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausliefern“, erklärte Robert Rieder, Technischer Leiter Fahrzeug bei Horex.

Bisher hatte Horex, Start-Up in der Motorradbranche, bei der Entwicklung und Montage der Motoren Unterstützung von der Firma Weber Motor. Für die eigene Motorenfertigung stehen dem Horex-Team seit Dezember 2013 speziell geschulte Mitarbeiter zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42522830 / Markt)