Bike Woman of the Year 2015: Handwerkliches Geschick und Business

Autor / Redakteur: Frauke Tietz und Stephan Maderner / Martina Eicher

Eine besondere Auszeichnung für besondere Frauen: Beim »bike und business«-Award Bike Woman of the Year 2015 platzierte sich Andrea Williams, Sattlerei Williams, Sinsheim-Hoffenheim, unter den TopTen.

Firmen zum Thema

Andrea Williams, Top Ten Gewinnerin beim Award Bike Woman of the Year 2015.
Andrea Williams, Top Ten Gewinnerin beim Award Bike Woman of the Year 2015.
(Foto: Andrea Williams)

Motorrad und Leder gehören genauso zusammen wie Nadel und Faden, erstrecht bei Sattlerin Andrea Williams. Seit nunmehr 15 Jahren betreibt sie mit viel Liebe, Hingabe und Geschick ihre Sattler-Werkstatt bei Sinsheim im Kraichgau. Andrea fährt selbst leidenschaftlich Motorrad und weiß, dass es harte Biker am Hinterteil weich mögen. So näht, nagelt, hämmert und polstert die 50jährige formschöne, bequeme Sitzbänke und verziert sie auf Wunsch mit individuellen Stickereien.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Der Start ihres Business war nicht ganz einfach. Doch mittlerweile hat sich ihr Können herumgesprochen und viele Kunden kommen auf Empfehlung. Trotzdem vernachlässigt sie ihr Marketing nicht, hat eine neue Webseite erstellt und postet regelmäßig Fotos ihrer „Werke“ auf Facebook. Da darf das von der Jury entdeckte Gesamt-„Kunstwerk“ Andrea nicht fehlen. Der Mut, sich bei uns zu bewerben, wird belohnt. Und das Ergebnis ist bestimmt bald für all‘ ihre Kunden auf Facebook zu bewundern.

(ID:43866484)