Suchen

Bike Woman of the Year 2015: Mut zur Selbständigkeit

| Autor / Redakteur: Frauke Tietz und Stephan Maderner / Martina Eicher

Eine besondere Auszeichnung für besondere Frauen: Beim »bike und business«-Award Bike Woman of the Year 2015, belegte Annette Heil, Motorradwerkstatt Toby's Garage, Fulda, den 3. Platz.

Firmen zum Thema

Annette Heil belegte Platz 3 beim »bike und business«-Award Bike Woman of the Year 2015.
Annette Heil belegte Platz 3 beim »bike und business«-Award Bike Woman of the Year 2015.
(Foto: Annette Heil)

„Nur aus wahrer Berufung schafft man es, eine Firma aus dem Nichts aufzubauen", beschreibt Annette Heil das Abenteuer Selbständigkeit. 2009 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann die Motorradwerksatt Tobis Garage in Fulda. Von Anfang an ist die 38jährige die erste Ansprechpartnerin für Kunden. Die Allrounderin musste sich durchboxen. Doch ein dickes Fell, Hartnäckigkeit und ihre Konsequenz zahlen sich aus.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Werkstatt läuft gut, der Kundenstamm wächst. 2013 war sie die Ursache und der Garant dafür, dass ihre und Toby´s Garage den begehrten »bike und business«-Preis „Werkstatt des Jahres“ gewann. Auf der Transtech-Messe von Matthies hielt sie Anfang des Jahres kompetent „Best-Practice“-Werkstattvorträge. Business and bikes, that’s what she likes. Annette bringt die Firma mit ihren Ideen nach vorne. 2016 kann ein neuer Azubi eingestellt werden. Annette ist ein Vorbild für andere Frauen in ihrer Position. Mit einem gesunden Selbstbewusstsein, Organisationstalent und Durchhaltevermögen hat sie es geschafft und sich ihren Platz erobert, was Kunden, Kollegen und auch die Jury anerkennen.

(ID:43835905)