BIV vor, schieß' ein Tor - Schulterschluss zwischen Handel und Industrie

Branchengipfel in der HSV-Arena

| Redakteur: Stephan Maderner

In den Katakomben des Stadions

Matthies' und Putzkes informativer Höhepunkt der Veranstaltung wurde dann durch eine Stadionbesichtigung abgerundet. Nach einem Mittagsimbiss in der VIP-Lounge (unterstützt von Matthies und der Santander Consumer Bank) klärte Dr. Rainer Müller von der Busch und Müller KG über den Paragraphen 67 StVZO - Lichttechnische Einrichtungen an Fahrrädern auf. Hermann Lackermann vom Industrie-Verband Motorrad Deutschland (IVM) erläuterte, warum die Einführung des neuen Führerscheinrechtes dem Motorradbusiness absolut gut tut.

1:0 für den BIV

Fazit von der BIV-Mitgliederversammlung 2013 in Hamburg. Die Aufnahme von neuen Köpfen in den Vorstand wird für frischen Schwung sorgen. Der erste Schritt zum umfassenden Schulterschluss zwischen Motorrad-Handel und -Industrie ist getan. Die Chancen stehen nicht schlecht, den gemeinsamen Kampf gegen den Fachkräftemangel zu gewinnen. 1:0 für den BIV und seine Partner aus der Industrie. Am 28. November revanchiert sich der Bundesinnungsmeister auf der Mitgliederversammlung des IVM in Bonn und spricht dort über den neuen Zweiradmechatroniker sowie die Qualifizierungsinitiative im Motorradsektor. Der Veranstaltungsvorhang in Hamburg fiel und nur eine Frage blieb offen: Ist Uwe Seeler eigentlich Motorradfahrer?

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42380637 / Verband)

Aus unserer Mediathek