Suchen

BMW GS Trophy 2014: „Einer der schönsten Wochen meines Lebens“

Seite: 13/17

Firmen zum Thema

„Wir sind 2300 Kilometer gefahren. Es war herrlich: Flüsse, Berge, fast täglich dreimal bergauf und bergab. Nur für die Muskeln war das Schieben der schweren Motorräder sehr anstrengend. In den Prüfungen war es okay! Die Kälte war allerdings wirklich übel – für uns war sie etwas Neues. Es war eiskalt, wir trugen zwei Paar Socken und ganz viele Kleidungsstücke übereinander, um uns vor der Kälte zu schützen! Heute Morgen war das Zelt vereist – wow! Wir fanden es toll, all die anderen kennen zu lernen. Wir fuhren jeden Tag mit Teams aus anderen Ländern. Damit verändert sich die Erfahrungswelt und das ist fantastisch.“

Team Lateinamerika
Team Lateinamerika
(Foto: BMW)

(ID:42972565)