BMW GS Trophy 2014: „Einer der schönsten Wochen meines Lebens“

Rückblick auf die GS Trophy 2014

| Redakteur: Sophia Stölting

„Das war ein ganz tolles Erlebnis. Eineinhalb Jahre haben wir (seit dem Qualifying) darauf gewartet – jede Minute des Wartens hat sich gelohnt. Wir haben so viele fantastische Menschen, nette Jungs, ausgezeichnete Fahrer kennen gelernt – es war einfach großartig. Es fehlen einem fast die Worte. Ich kann denen, die sich fragen, ob sie beim nächsten Mal nicht auch teilnehmen sollten, nur wärmstens empfehlen, es zu tun. Dieses Event ist ohne Frage ein Festival der Freude. Es lässt sich mit keinem anderen vergleichen. Es ist viel anspruchsvoller, länger und härter. Wir sprechen von sehr vielen Stunden, von denen sich jede Minute gelohnt hat.“

Team Südafrika
Team Südafrika (Foto: BMW)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42972565 / Bikes)

Aus unserer Mediathek