Suchen

BMW-Jubiläum: Die Zukunft der nächsten 100 Jahre

| Autor: Andreas Wehner

Mit der selbstständig fahrenden Studie „BMW Vision Next 100“ begeht der Auto- und Motorradbauer seinen 100. Geburtstag und blickt in die Zukunft. 2.000 Gäste feierten mit BMW in der Münchner Olympiahalle. Auf der Intermot kommt dann die Motorrad-„Vision“ „The Great Escape“.

Firmen zum Thema

BMW-Chef Harald Krüger zeigte zum Jubiläum die Studie BMW Vision Next 100.
BMW-Chef Harald Krüger zeigte zum Jubiläum die Studie BMW Vision Next 100.
(Foto: BMW)

Mit einer selbstständig fahrenden Studie feiert BMW sein 100-jähriges Firmenjubiläum. BMW-Chef Harald Krüger stellte bei den Feierlichkeiten am Montag in München den „BMW Vision Next 100“ vor, der zum „digitalen Chauffeur und persönlichen Begleiter“ werden soll.

Der Besitzer kann das Fahrzeug aber auch selbst steuern. Dabei unterstützt das Auto den Fahrer bestmöglich, zeigt ihm Ideallinie, Einlenkpunkte und optimale Geschwindigkeit. Wenn das Auto das Fahren komplett übernimmt, verändert sich der Innenraum: Lenkrad und Mittelkonsole ziehen sich zurück, die Kopfstützen schwenken zur Seite, Sitze und Türverkleidung bilden eine Einheit, damit Fahrer und Mitfahrer sich einander zuwenden können.

BMW Vision Next 100: Geometrisch und virtuell

Bildergalerie mit 8 Bildern

In der Münchner Olympiahalle hatten sich am Montagnachmittag 2.000 Gäste eingefunden. Darunter waren die beiden Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt, aber auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte wegen des EU-Flüchtlingsgipfels abgesagt, schickte aber eine Videobotschaft. Auch ausgewählte Händler, Zulieferer und Mitarbeiter waren eingeladen.

Das Konzeptfahrzeug „BMW Vision Next 100“ bricht nach seiner Weltpremiere auf der Jubiläumsfeier zur symbolischen World Tour „Iconic Impulses“ nach China, Großbritannien und in die USA auf, wo weitere Konzeptfahrzeuge der Marken Mini, Rolls-Royce und BMW Motorrad vorgestellt werden sollen. Die Motorradstudie Vision Next 100 hört auf den Namen "The Great Escape" und wird im Oktober auf der Intermot in Köln vorgestellt. Kerninhalte der „Iconic Impulses“ soll in einer Ausstellung im Doppelkegel der BMW-Welt in München zu sehen sein. Im BMW-Museum präsentiert der Autobauer darüber hinaus vom 10. März an mit der Wechselausstellung „100 Meisterstücke“ zum Jubiläum 100 ihrer geschichtlichen Meilensteine.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 60 Bildern

Vom 9. bis 11. September 2016 heißt das „BMW Festival – The next 100 years“ in München Fans aus aller Welt willkommen. Veranstaltungsort ist das Olympia-Gelände, aber auch das BMW-Museum, die BMW-Welt und der Bereich um die BMW-Zentrale werden eingebunden. Zudem feiert BMW das Jubiläum mit einer Sonderpublikation, die in 13 Bänden sowohl die Unternehmenshistorie als auch Zukunftsthemen beleuchtet.

(ID:43917799)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«