Suchen

BMW Motorrad: Mai-Absatz bricht ein

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Noch liegt der bayerische Motorradbauer 2012 hauchdünn im Plus gegenüber dem Vorjahr.

Firmen zum Thema

Das Absatzergebnis von BMW Motorrad liegt per Mai 2012 leicht über dem Absatzergebnis des vergleichbaren Vorjahreszeitraums. Das meldet das Münchner Unternehmen. Mit 48.918 Motorrädern (Vorjahr: 48.749 Einheiten) wurden in den ersten fünf Monaten des Jahres 0,3 Prozent mehr verkauft. Im Mai 2012 fiel der Absatz um 8,8 Prozent hinter dem des Vorjahresmonats zurück. 11.457 Motorräder (Vorjahr: 12.568 Einheiten) wurden weltweit an Kunden ausgeliefert.

Husqvarna auf der Überholspur

Dagegen verzeichnete Husqvarna Motorcycles laut Herstellerangaben auch im fünften Monat in Folge einen Zuwachs bei den Auslieferungen. Per Mai lieferte Husqvarna 4.420 Motorräder aus (Vorjahr: 3.080 Einheiten, ein Plus von 43,5 Prozent. Im Mai wurden 860 Fahrzeuge (Vorjahr: 537 Einheiten) an die Husqvarna-Handelsorganisation ausgeliefert, 60,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

(ID:34108700)