BMW Motorrad: Mit Spaß und Sicherheit zurück aufs Bike

Redakteur: Maximilian Lutz

Die Motorradsaison ist in vollem Gange! Das Wiederaufsteiger-Training des Herstellers bietet die Gelegenheit, bei der Rückkehr auf die zwei Räder neben Fahrspaß auch für die nötige Sicherheit zu sorgen. Motorrad und Sicherheitsbekleidung sind dabei inklusive.

Das Wiederaufsteiger-Training wird deutschlandweit in 16 Trainingslagern des ADAC angeboten.
Das Wiederaufsteiger-Training wird deutschlandweit in 16 Trainingslagern des ADAC angeboten.
(Foto: BMW)

Immer mehr ehemalige Biker drängt das Wetter zurück auf die Straße. Damit sie diese auf der Suche nach Freiheit und Lebensgefühl jedoch nicht unsicher machen ist ein Wiederaufsteiger-Training sehr gut geeignet. In kompakten 5-Stunden-Trainings können Motorrad-Wiederaufsteiger hier nicht nur ihr theoretisches Wissen auffrischen, sondern unter der Anleitung professioneller Instruktoren auch in kürzester Zeit ihre fahrerischen Fähigkeiten auf ein sicheres Niveau bringen. BMW setzt die Schwerpunkte auf Sicherheit und Fahrgefühl. Dazu werden in kleinen Gruppen von maximal zehn Teilnehmer verschiedene Fahrsituationen trainiert. Basis- und Schräglageübungen sind genauso inbegriffen wie Informationen zum richtigen Fahrzeughandling.

BMW Motorrad stellt den Teilnehmern BMW-Bikes und Maxi-Scooter aus der aktuellen Modellpalette zur Verfügung. Diese sind serienmäßig mit ABS und meistens auch mit einer Traktionskontrolle ausgestattet. Somit werden die Wiederaufsteiger gleich auf den neuesten Stand der Sicherheitstechnik gebracht. Vollwertige Fahreraustattung steht zur Ausleihe bereit.

Angeboten wird das Training in den folgenden 16 deutschlandweit verteilten Trainingslagern des ADAC: Augsburg, Berlin-Linthe, Grevenbroich, Haltern, Hannover, Hockenheimring, Ingolstadt, Kempten, Landshut, Leipzig-Halle, Olpe, Paderborn, Petershagen, Regensburg, Recklinghausen und Schlüsselfeld.

Für ADAC-Mitglieder kostet das Wiederaufsteiger-Training wochentags 99,00 Euro, für Nichtmitglieder 109,99 Euro. Am Wochenende fallen für Mitglieder 119,00 Euro zu Buche, für Nichtmitglieder werden 129.00 Euro veranschlagt.

Buchungsmöglichkeiten sowie weitere Informationen bieten die Website von BMW Motorrad und des ADAC.

(ID:43489767)