BMW Motorrad: Sweet home Alabama

Die Bayern nun auch mit Vertretung im Norden des US-Bundesstaates

| Redakteur: Chris Sternitzke

Bobby Luhm führt die neu eröffnete BMW-Motorrad-Filiale in Huntsville, Alabama.
Bobby Luhm führt die neu eröffnete BMW-Motorrad-Filiale in Huntsville, Alabama. (Foto: BMW)

Mit der Ansiedlung in Huntsville ist nun BMW Motorrad im nördlichen Teil des US-Bundesstaates Alabama vertreten. Die bayerische Marke ist dort in der sogenannten Cycle Nation of Huntsville als achte Marke untergebracht.

BMW-Motorrad expandiert weiter in den USA. Im nördlichen Teil des Südstaates Alabama eröffnen die Bayern in Huntsville eine Vertriebsvertretung. In der Stadt sind die Münchener in der „Cycle Nation of Huntsville“ beheimatet. Im Haus ist BMW die achte Motorradmarke. Die BMW-Vertretung deckt die komplette Linie von Motorrädern, Ersatzteilen, Zubehör, Bekleidung bis hin zu Service ab.

„Wir sind sehr begeistert darüber, die Marke BMW nach Huntsville zu bringen“, kommentierte Generaldirektor Bobby Luhm. Luhm ist Motorradfan mit Leib und Seele und bringt es auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Motorradbranche. „Unsere Kunden sind gut gebildet und verfolgen die technologischen Innovationen genau. Ein Technologieführer wie BMW in unser Portfolio von Supersportlern zu nehmen passt perfekt.“

Die „Cycle Nation of Huntsville“, welche Freedom-Powersports gehört, ist Nordalabamas größter Motorradhändler. „Wenn wir die Möglichkeit haben, in Alabama unsere Marke durch einen gestandenen Händler wachsen zu lassen, dann ergreifen wir diese“, stellt Lou Provato (Manager für die Händlerentwicklung bei BMW-Motorrad USA) fest. Mit der Ansiedlung in der Location deckt BMW-Motorrad laut Provato einen Bedarf, der ihrerseits seit einiger Zeit auf diesem Markt bestand. Vom dort angesiedelten BMW-Team ist der Manager überzeugt: „Bobby und sein Team bringen eine riesige Menge an Erfahrung und Wissen an die Motorradenthusiasten in ihrer Region.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43060940 / Europa)