Suchen

BMW Motorrad: Zweiradspaß abseits der Straße

| Redakteur: Viktoria Hahn

Zum Frühlingsanfang lädt BMW Motorrad alle Zweiradenthusiasten ein, die Saison 2019 zu nutzen, um mit den zahlreichen Offroad-Trainingsangeboten die Welt abseits befestigter Straßen zu erobern.

Firma zum Thema

Ganz neu dabei ist in 2019 das Enduro Action Team. Zwischen Dahlener Heide und Leipzig befindet sich das ca. 80 Hektar große Trainingsgelände „Enduropark Meltewitz“.
Ganz neu dabei ist in 2019 das Enduro Action Team. Zwischen Dahlener Heide und Leipzig befindet sich das ca. 80 Hektar große Trainingsgelände „Enduropark Meltewitz“.
(Bild: BMW Motorrad)

Hier finden Spaß und Sicherheit zusammen: In den Offroad-Trainings dürfen die Teilnehmer nicht nur ausgiebig „im Dreck spielen“ und die Grenzen von Mensch und Material erkunden; sie lernen dabei immer auch etwas über sich selbst und das Zweirad und bewegen sich fortan sicherer mit ihrem Motorrad im Straßenverkehr.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 25 Bildern

Weltweit bieten die offiziellen Partner von BMW Motorrad mit hohen Standards vielfältige Terrain-Situationen und optimale Trainingsbedingungen – für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene.

Fünf Säulen für den Erfolg

Die klar definierten Standards von BMW Motorrad garantieren laut Hersteller höchste Qualität und größte Kundenzufriedenheit. Um sich „Offizieller Partner von BMW Motorrad“ nennen zu dürfen, müssen diese Partner weltweit eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Für optimale „Vermittlungs-Kompetenz“ und damit erfolgreiches Lernen sorgen die Qualifikations-Standards. So müssen alle Instruktoren der offiziellen BMW Motorrad Partner die anspruchsvollen Kurse der BMW Motorrad „International Instructor Academy (IIA)“ erfolgreich absolvieren. Die zu erfüllenden Motorrad-Standards legen eine Mindestanzahl von verfügbaren jahresaktuellen Motorrädern für Teilnehmer und Instruktoren fest. Darüber hinaus muss der Partner Service- und Wartungsarbeiten nach den hohen BMW Motorrad Standards bei einem offiziellen Partner vor Ort durchführen lassen. Die Programm-Standards definieren klar formulierte Anforderungen an den Partner hinsichtlich Kundenbetreuung – von Buchung bis Abschluss der Veranstaltung. Ein All-inclusive-Programm ohne versteckte Extrakosten inklusive Verpflegung und gegebenenfalls Unterbringung muss Bestandteil des Angebots sein.

Allgemeine Standards sollen nicht nur die Passung der Philosophie des Herstellers und dem Partner sicherstellen. Sie sorgen ebenso dafür, dass der Partner im Markt akzeptiert und etabliert ist. Klare Regelungen zu rechtlichen wie administrativen Vorgängen der Abwicklung von Dienstleistungen, unter anderem hinsichtlich Gewährleistung, Zahlungsverkehr sowie Datenschutz gibt es hier ebenfalls. Zuletzt sorgen die Marketing-Standards für eine zweisprachige Internetpräsenz (national/englisch) sowie vielfältige Möglichkeiten für die Partner, mit ihren Angeboten über die offizielle BMW-Website wie auch das BMW Motorrad Erlebnisportal gefunden und gebucht zu werden. Das offizielle BMW Motorrad Partner Logo auf der Partner-Homepage soll dem Kunden zeigen, dass er sich auf höchste Qualität verlassen kann.

Vielseitigkeit ist Trumpf – Die Trainingsstandorte

In Deutschland ist hier zuerst der Enduro Park Hechlingen zu nennen, der in 2018 bereits sein 25-jähriges Bestehen feiern durfte. Damit ist er nicht nur absoluter Vorreiter unter den Anbietern von Offroad-Trainings und offiziellen Partnern von BMW Motorrad. Mit über 24.470 Teilnehmern in den letzten neun Jahren ist der BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen ein zentraler Baustein der Trainings- und Tourenangebote von BMW Motorrad. Darüber hinaus ist er sowohl die Plattform für die inhaltliche Neu- und Weiterentwicklung von Enduro Erlebnisprogrammen als auch das Kompetenzzentrum bezüglich weltweit gültiger Standards. Der 26 Hektar große Enduropark bietet optimale Bedingungen: Schotterpisten, schlammige Singletrails, verwurzelte Waldwege sowie Auf- und Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen.

Im Enduro Park Wesendorf kommen Enduro-Liebhaber ebenfalls voll auf ihre Kosten. Das einst militärisch genutzte Gelände, der heutige Hammerstein Park Wesendorf, bietet ein einzigartiges Areal mit ausreichend Übungsflächen wie dem unwegsamen „Labyrinth“, dem „Wurmberg“, einem Singletrail mit Wasserloch, Traktionsbecken, Kieferntrail und vielem mehr. In Ein- oder Zwei-Tagestrainings lernen die Teilnehmer im größten Geländepark Norddeutschlands ihr Motorrad sicher zu beherrschen.

Im Ultraterrain Offroad-Park Geisingen bietet die Malelobo GmbH in einer perfekten Trainingsumgebung Offroadspaß für jeden an. Der offizielle BMW-Partner besitzt jahrelange Erfahrung im Enduro- und Trophy-Sport-Bereich. Neben Gruppentrainings werden auch Trainings für Frauen, HP2-Spezial-Trainings oder die GS Trophy Vorbereitung durchgeführt.

Ganz neu dabei ist in 2019 das Enduro Action Team. Zwischen Dahlener Heide und Leipzig befindet sich in einem großen Tagebaugebiet das ca. 80 Hektar große Trainingsgelände „Enduropark Meltewitz“. Der Steinbruch bietet für jeden fahrerischen Anspruch vielseitige exzellente Offroad-Strecken vor einer einzigartigen Kulisse. Das Angebot umfasst eine breite Palette von Möglichkeiten – von Ein- oder Zwei-Tagestrainings und Individualtrainings über „Train-the-Trainer“-Veranstaltungen und GS Trophy Vorbereitung bis hin zu Enduro-Wandertouren und mehrtägigen Offroad-Erlebniswochenenden.

Viele Angebote auch außerhalb von Deutschland

Wer das Offroad-Training lieber mit einem Urlaub in internationalen Gefilden verbinden möchte, findet seine Lieblingsdestination vielleicht bei weiteren offiziellen Partnern von BMW Motorrad, z.B. in Spanien (Enduropark Andalusia, Enduro Park Aras de los Olmos, Enduro Park Isabena), Polen (Enduro Park Akademia Enduro), Südafrika (Enduro Park Amersfoort) oder Thailand (Enduro Park Thailand).

Eine Übersicht der verschiedenen Enduroparks, Trainingsanbieter sowie viele weitere Events, Trainings- und Touren-Angebote von BMW Motorrad und zertifizierten Partnern finden interessierte Biker auf dem BMW Motorrad Erlebnisportal.

(ID:45857048)