BMW Motorradzentrum Wien: Österreichs weiß-blauer Händler Nr. 1 klotzt

Die rundumerneuerte und erweiterte Heimat für BMW Motorräder in Wien ist ein Motorrad Zentrum der Superlative und begeistert die BMW-Motorrad-Community nicht nur in Österreich sondern auch der angrenzenden Länder.

Firma zum Thema

Fit for Future: Das rundumerneuerte und erweiterte BMW Motorrad Zentrum Wien.
Fit for Future: Das rundumerneuerte und erweiterte BMW Motorrad Zentrum Wien.
(Foto: BMW Motorrad)

Seit Jahren fährt BMW Motorrad auf der Überholspur, jetzt hat sich das BMW Motorrad Zentrum Wien für die Herausforderungen der Zukunft fit gemacht: Die Ausstellungsfläche wurde auf 750 Quadratmeter erweitert und vollkommen neu gestaltet, ebenso erstrahlt die Serviceberatung in neuem Look – insgesamt 30 Mitarbeiter betreuen die BMW Biker in der Heiligenstädter Straße 64. „Neueste Modelle, innovative Technologien von Navigations-, Kommunikations-, bis zu Fahrwerks- und Fahrdynamikregelsystemen, Full Service rund ums Bike unterstreichen die Dynamik des BMW Motorrad Zentrums in Wien. Und wir haben noch viel vor. Die aktuelle Erweiterung bietet unseren Kunden alles, was sie sich für ein perfektes Make Life a Ride-Erlebnis wünschen.“, so Werner Walter, Leiter von BMW Wien.

BMW Motorrad Zentrum Wien
Bildergalerie mit 17 Bildern

Treffpunkt der BMW Motorrad Community

Beratung, Service und Verkauf neuer und gebrauchter BMW Motorräder, Finanzierung und Versicherung, Individualisierung, Kunden-Events – das grundlegend neu gestaltete BMW Motorrad Zentrum Wien hat für jeden Kundenwunsch das richtige Produkt- und Dienstleistungsangebot. Dazu gehört auch das umfassende Zubehör- und Fahrerausstattungsprogramm, der „High Performance Race Support“ für Rennfahrer und die Aufgaben als österreichisches Service-Kompetenzzentrum für den Elektroscooter BMW C Evolution. Gemeinsamen Ausfahrten, interessante Veranstaltungen während der Saison und der Biker-Stammtisch lässt die BMW Biker in Wien zur echten Community werden. Nach einer intensiven Motorradsaison können dann bis zu 300 Kunden-Motorräder überwintern. In dieser Zeit kann das Bike auch für die darauffolgende Motorradsaison vorbereitet werden.

12. März 2016: Offizielle Eröffnung

Das neue BMW Motorrad Zentrum Wien ist bereits im Vollbetrieb, die offizielle Eröffnung für alle BMW Motorrad Fans darf aber trotzdem nicht fehlen. Im Rahmen des Saisonstarts 2016, am Samstag, 12. März wird diese von 9 bis 16 Uhr gebührend gefeiert. Im Mittelpunkt steht dabei das aktuelle Modellprogramm 2016. Die Fahrerausstattung wird um das Street-Air-System mit integriertem Airbag erweitert, welches als Jacke und Weste verfügbar ist. Um 10 Uhr geht’s los, im Stundentakt folgen Modeschauen mit der aktuellen Ride & Style-Kollektion und Sound Demos der Sportauspuffanlagen, Top-Angebote und eine Tombola runden die Eröffnungsfeier und den BMW Motorrad Saisonstart ab. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

(ID:43897423)

Über den Autor