Suchen

Branchenaward Industrie 2016 geht an TomTom

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Der Branchenaward Industrie 2016 im Segment „Motorradnavigation“ geht an TomTom. Nominiert waren außerdem Garmin und Blaupunkt.

Firma zum Thema

Der Branchenaward Industrie 2016 wurde in der Kategorie „Motorradnavigation“ verliehen. Nominiert waren TomTom (Bild), Garmin und Blaupunkt/Baros.
Der Branchenaward Industrie 2016 wurde in der Kategorie „Motorradnavigation“ verliehen. Nominiert waren TomTom (Bild), Garmin und Blaupunkt/Baros.
(Bild: TomTom)

Nominiert für den renommierten Branchenaward Industrie waren dieses Jahr TomTom, Garmin und Blaupunkt. Bislang ging die Auszeichnung an Profi Products (2005), Hella-Gutmann Solutions (2007), Koch Zweirad (2009), LSL Motorradtechnik (2010), Wunderlich (2011), SW-Motech (2012), Remus (2013), Wilbers Products (2014) und TRW Moto (2015). Der Branchenaward Industrie zeichnet Unternehmen „mit der höchsten Fachhandelsorientierung und international ambitionierten Geschäftsperspektiven“ aus. Im Fokus stand dieses Jahr das Thema „Motorradnavigation“.

Bildergalerie

Die Wahl der Jury-Mitglieder um Stephan Maderner, Chefredakteur »bike und business«, und seiner Redaktionstruppe sowie dem Sales-Team von Vogel Business Media (Automotive) fiel dieses Jahr auf TomTom. Nominiert waren außerdem Garmin und Blaupunkt.

Marwan Pillinger von TomTom Sales BV nahm den Preis entgegen. Die Zeremonie fand im Rahmen der 7. Fachtagung »bike und business« am 24. November 2016 im Würzburger Vogel Convention Center (VCC) statt. Für Garmin Deutschland waren Felix Hegar und von Blaupunkt Wolfgang Stock, Geschäftsführer des Deutschland-Importeurs Baros GmbH auf der Bühne.

Auf den Sieger TomTom wartet eine ganzseitige Anzeige in der Printausgabe von »bike und business« sowie zwei halbseitige Anzeigen für die beiden Zweitplatzierten Garmin und Blaupunkt/Baros.

(ID:44389317)