Branchenaward Industrie 2019 geht an Hazet

Hazet, Gedore und Kunzer geehrt

| Autor: Stephan Maderner

Der Branchenaward Industrie 2019 wurde auf der 10. Fachtagung »bike und business« in Würzburg verliehen.
Der Branchenaward Industrie 2019 wurde auf der 10. Fachtagung »bike und business« in Würzburg verliehen. (Bild: »bike und business«)

Auf der Fachtagung »bike und business« am 20. November wurde der Branchenaward Industrie 2019 in der Kategorie „Werkzeuge“ verliehen. Es siegte Hazet vor den beiden weiteren nominierten Unternehmen Gedore und Kunzer.

Mit Gedore, Hazet und Kunzer waren beim renommierten Branchenaward Industrie 2019 auf der Fachtagung »bike und business« in Würzburg drei ebenbürtige Unternehmen aus der Kategorie „Werkzeuge“ nominiert. Doch am Ende hieß des Devise: Es kann nur einen geben.

Drei Fragen standen bei der Jurybewertung im Fokus. Erstens: Wo sehen Sie die spezifischen Stärken Ihres Unternehmens und der Marke im Motorradbereich? Zweitens: Weshalb sollte der Motorrad-Fachhandel besonders mit Ihnen zusammenarbeiten? Wodurch zeichnen sich Ihre Produkte für die Motorrad-Werkstatt aus und wie erleichtern Sie es den Zweiradmechanikern, einen professionellen Kundenservice anbieten zu können? Drittens: Welchen Stellenwert hat bei Ihnen das Thema Produktentwicklung und Innovation?

Bislang ging die Auszeichnung an Profi Products (2005), Hella-Gutmann Solutions (2007), Koch Zweirad (2009), LSL Motorradtechnik (2010), Wunderlich (2011), SW-Motech (2012), Remus (2013), Wilbers Products (2014) und TRW Moto (2015), TomTom (2016), GoPro (2017) und Keckeisen-Intact (2018). Der Branchenaward Industrie zeichnet dieses Jahr zum 13. Mal Unternehmen „mit der höchsten Fachhandelsorientierung und international ambitionierten Geschäftsperspektiven“ aus. Im Fokus stand dieses Jahr das Thema „Werkzeuge“.

Die Wahl der Jury-Mitglieder um Stephan Maderner, Chefredakteur »bike und business« und seiner Redaktionstruppe sowie dem Sales-Team der Vogel Communications Group unter der Leitung von Sales Director Anna Menzel sowie ausgewählten „Bike-Experts“-Händlern fiel dieses Jahr auf Hazet. Nominiert waren außerdem Kunzer und Gedore. Hazet hat besonders überzeugt durch die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, die Kunden mittlerweile seit über 150 Jahren in über 100 Ländern der Welt zu schätzen wissen. „Ein echter Global Player mit klasse Werkzeugen für die Profi-Werkstatt“, so Sales Directorin Anna Menzel (Vogel Communications Group) in ihrer Laudatio. Die Zeremonie fand im Rahmen der 10. Fachtagung »bike und business« am 20. November im Würzburger Vogel Convention Center (VCC) statt. Für Hazet war ursprünglich Serafina Martire, Marketing & Werbung Hazet-Werk, vorgesehen, die Urkunde entgegenzunehmen. Leider musste sie krankheitsbedingt ganz kurzfristig am Morgen des Veranstaltungstags absagen. Wegen der bevorstehenden Geburtstagsfeierlichkeiten im Dezember konnte auch Gedore leider keinen Vertreter nach Würzburg entsenden. Dafür war das Unternehmen Kunzer vertreten: Stellvertretend für Thomas Buchner nahm dessen Agenturmann Florian Albert die Urkunde in Empfang.

Auf den Sieger Hazet wartet eine ganzseitige Anzeige im Wert von 3.990 Euro in der Printausgabe von »bike und business«. Die beiden Zweitplatzierten Gedore und Kunzer dürfen sich über eine halbseitige Anzeige (Wert: 2.190 Euro) freuen. Glückwunsch nochmal allen Nominierten! Dank ihrer Produkte kommt Innovation und Professionalität in den Alltag der Motorradwerkstatt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46247111 / Handel)