Suchen

Bridgestone: Vier brandneue Motorradreifen

Redakteur: Viktoria Hahn

Bridgestone, der Weltmarktführer der Reifen- und Gummibranche, stellte auf der internationalen Motorrad-, Roller- und E-Bike Messe Intermot vom 3. bis 7. Oktober, einige brandneue Modelle für 2019 vor.

Firma zum Thema

Auf der Intermot 2018 stellte Bridgestone vier brandneue Motorradreifen vor, die 2019 auf den Markt kommen sollen.
Auf der Intermot 2018 stellte Bridgestone vier brandneue Motorradreifen vor, die 2019 auf den Markt kommen sollen.
(Bild: Bridgestone)

Anfang Oktober wartete ein umfangreiches Angebot auf Off-Road-Fans, Touring- und Rennfahrer am Stand des Herstellers Bridgestone. Das Highlight war die Enthüllung von vier brandneuen Bridgestone-Motorradreifen, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen sollen.

Bildergalerie

Der Battlax Hypersport S22 – eins mit der Straße sein

Mit dem Battlax Hypersport S22 sollen Motorradfahrer die volle Performance ihres Bikes auf der Straße erleben können – und zugleich bei jedem Wetter das Gefühl von Sicherheit empfinden. Sein Design richtet sich laut Hersteller nach den besonderen Bedürfnissen von Hypersport-Fahrern: Leichtes Handling, direktes Feedback und exzellentes Kurvenverhalten sollen maximales Kontaktgefühl zur Straße ermöglichen. Die neue molekulare Gummimischungs-Technologie und das innovative Laufflächendesign sollen außerdem ein ultimatives Freiheitsgefühl auf trockenen Fahrbahnen, sowie gezielte Wasserableitung für eine entspannte Fahrt bei Nässe erlauben.

Der Battlax Adventurecross AX 41 – entwickelt für Abenteurer

Mit dem Battlax Adventurecross AX 41 hat Bridgestone laut eigenen Aussagen einen Off-Road-Reifen entwickelt, der den hohen Anforderungen von Abenteurern gerecht wird: Durch das hochmoderne Block-Design und die neue Positionierung soll sowohl die Traktion im Gelände als auch der Grip auf unterschiedlichen Untergründen verbessert worden sein. Zugleich soll die hochfeste Gummimischung für eine lange Laufleistung sorgen.

Der Battlax Adventurecross Scrambler AX 41 S – für pures Fahrvergnügen

Speziell für „Cafe Racer“ entwickelt, vereint der neue Battlax Adventurecross Scrambler AX 41 S laut Hersteller Stil, Design und Performance. Auch er verfügt über die neueste Gummimischungs-Technologie und ein optimiertes Profildesign. Damit soll er nicht nur auf trockener Fahrbahn eine beeindruckende Performance liefern, sondern dank gezielt positionierter Profilrillen auch verbesserte Sicherheit bei Nässe bieten.

Der Battlecross E50 – ohne Hindernisse

Jahre der Forschung und sorgfältige Entwicklung haben schließlich zum Bridgestone-Reifen Battlecross E50 geführt, der für den Einsatz in allen Enduro-Wettbewerben zugelassen sein soll. Sein neues Profildesign sorgt laut Hersteller für einen zusätzlichen Kanteneffekt und bietet maximale Traktion auf allen Untergründen – egal ob steiniges, nasses oder sandiges Terrain. Die Seitenwände sollen zudem auf maximale Dämpfung ausgerichtet sein, was den Reifen gleichermaßen perfekt für Anfänger, Profi-Enduro-Fahrer und andere Off-Road-Fans macht.

(ID:45566579)