Suchen

BRP Can-Am Spyder: Mögen die Testspiele beginnen

| Redakteur: Johannes Schreiner

Am 23. März 2018 startet die BRP-Roadshow quer durch Deutschland. Der Can-Am Spyder F3 kann dabei Probe gefahren werden.

Firma zum Thema

BRP beschäftigt ca 8.700 Mitarbeiter weltweit.
BRP beschäftigt ca 8.700 Mitarbeiter weltweit.
(Bild: BRP)

Von März bis September bekommen Interessierte die Möglichkeit, den Can-Am Spyder F3 von BRP auf acht Veranstaltungen ausgiebig zu testen. Deutschlandweit können die neuen Can-Am Spyder-Modelle 2018 Probe gefahren werden.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Viel Platz für Gespräche und ein buntes Rahmenprogramm runden die Wochenend-Events ab. Voraussetzung ist lediglich ein Autoführerschein der Klasse B oder ein Motorradführerschein. BRP kooperiert für die Tour mit seinen Can-Am-Vertragshändlern. Diese stehen den Besuchern der einzelnen Tourstationen dann auch für Informationen zur Seite.

Die Veranstaltungen der Spyder Ryder Tour finden in den folgenden Regionen statt: Fohnsdorf (Steiermark, Österreich), Alpen (Niedersachsen), Nürburg (Rheinland-Pfalz), Mainhausen (Hessen), Brühl bei Mannheim (Baden-Württemberg), Hannover (Niedersachsen), Böblingen (Baden-Württemberg), Gunzenhausen (Bayern).

Alle Termine der Spyder Ryder Tour 2018

  • 23.-24. März: Spyder Ryder Tour bei FahrAktivZentrum Fohnsdorf, 8753 Fohnsdorf, Österreich
  • 07. -08. April: Frühlingstreff Augustfehn, 26689 Apen
  • 20. Mai: Grip Cars & Coffee, 53520 Nürburg
  • 25.-27. Mai: Lakeside Bikedays, 63533 Mainhausen
  • 14 -15. Juli: QJC Powersportcenter, 68782 Brühl bei Mannheim
  • 21.-22. Juli: Street Mag, Hannover
  • 16. Sep: American Power, 71034 Böblingen
  • 22. Sep: US Car Treffen, 91710 Gunzenhausen

(ID:45208069)