Suchen

BRP: Maverick X ds setzt Maßstäbe

| Redakteur: Sophia Stölting

Das kanadische Unternehmen BRP stellte als Teil seiner Can-Am Off-Road-Produktreihe 2015 ein Side-By-Side-Fahrzeug mit Turbolader vor: den Maverick X ds.

Firma zum Thema

Das neue Side-By-Side Fahrzeug "Maverick X ds" von BRP.
Das neue Side-By-Side Fahrzeug "Maverick X ds" von BRP.
(Foto: BRP)

„Dieses Fahrzeug setzt für BRP leistungsmäßig neue Maßstäbe in der Branche“, sagt Chris Dawson, Vizepräsident und Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Global Sales und Consumer Experience.

Das Fahrzeug ist mit einem Rotax-1000R-Motor mit Turbolader und 89 kW/121 PS ausgestattet. Basierend auf internen BRP-Tests soll das Modell 10 Prozent mehr Leistung und fast 40 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Konkurrenzmodelle haben.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Das Heck mit auf 223,5 Zentimeter verlängertem Radstand, die umgestaltete TTA-Hinterradaufhängung mit einem Federweg von 40,6 Zentimetern und die Fox-Hochleistungsstoßdämpfer sollen für mehr Leistung und Flexibilität sorgen. Durch ergonomisch angeordnete Bedienelemente und Einstellmöglichkeiten passt sich das Modell unterschiedlichen Fahrern und Fahrstilen an, heißt es bei BRP.

Zusätzlich hat BRP seine Freizeit-Utility-Kategorie ausgebaut: Der Can-AM Commander MAX Limited wird neu auf den Markt kommen.

(ID:42960337)