Suchen

Büse-Rocca: Hightech im Textil

| Redakteur: Nika-Lena Störiko

Die neue Rocca-Jacke von Büse schützt bei jedem Wetter, ist noch dazu bequem und kommt im sportlich-modischen Look daher.

Firmen zum Thema

Dank des Tactel-Materials ist die neue Büse-Jacke Rocca besonders weich und strapazierfähig.
Dank des Tactel-Materials ist die neue Büse-Jacke Rocca besonders weich und strapazierfähig.
(Bild: Büse)

Die neue Rocca -Jacke ist laut Anbieter Büse kurz, sportlich und dank des Tactel-Materials sehr weich und strapazierfähig. Durch die Belüftungsöffnungen an Armen und Brust lässt sich die Jacke laut Hersteller auch bei heißeren Temperaturen angenehm tragen. Auch bei schlechterem Wetter schützt die Jacke durch die herausnehmbare Membran vor Wind und Wasser.

Bildergalerie

YF-Protektoren an Schulter und Ellbogen (letztere in der Höhe verstellbar) sorgen für Sicherheit beim Fahren. Ein Rückenprotektor ist zudem nachrüstbar. Sowohl die Außen- als auch die Membran-Innenjacke verfügen über einen Verbindungsreißverschluss. An der Hüfte und den Ärmeln befinden sich Reißverschlüsse, mit denen die Weite verstellt werden kann. Platz für Kleinigkeiten bieten die Innen- und Außentaschen. Der sportliche Begleiter ist in weiß, rot und neongelb verfügbar. Erhältlich ist die Jacke ab 249,95 Euro in den Größen 46-58 und ab 259,95 Euro in den Größen 60-64.

(ID:46322318)