Suchen

Can-Am: 2015, das Jahr der ATV-Superlativen

Neue Can-Am Outlander L Modelle: BRP legt die Messlatte mit neuer ATV-Mittelklasse für 2015 hoch und gibt auch in den anderen Segmenten mit neuen oder überarbeiteten Modellen Gas.

Firmen zum Thema

Der neue Can-Am Outlander L des Modelljahres 2015.
Der neue Can-Am Outlander L des Modelljahres 2015.
(Foto: Can-Am)

BRP erweitert für 2015 seine All-Terrain-Vehicle- (ATV-)Produktpalette um den neuen Outlander L, den Outlander L MAX sowie den Outlander 6x6 und bringt eine Neuauflage des Outlander 800R X mr heraus. Neben den neuen Modellen hat BRP das Line-up seiner Can-Am ATV- und SSV-Fahrzeuge komplett überarbeitet und mit neuen kräftigen Farben ausgestattet.

„Die Einführung unserer neuen Outlander L Produktkategorie ist eine sinnvolle und bedeutende Entscheidung für BRP“, sagt Chris Dawson, Vizepräsident und General Manager, Global Sales und Consumer Experience. „Es kann sehr schwierig sein, ein hochwertiges Premiumprodukt ins mittlere Preissegment einzuführen, aber unsere Ingenieure und Produktdesigner haben ganze Arbeit bei der Entwicklung einer bezahlbaren und hochwertigen neuen Outlander L-ATV-Klasse geleistet.“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 18 Bildern

Die neuen Can-Am Modelle Outlander L 450 und L 500 – die auch in einer MAX-Variante zu haben sind – überzeugen mit neuester SST G2 Fahrzeugrahmentechnologie bei Leistung, Handling und Fahrspaß. Die Outlander L Modelle sind mit einem spezialgefertigten neuen 38 PS flüssigkeitsgekühlten 1-Zylinder-Viertakt Rotax 450 Motor oder dem bewährten 46 PS flüssigkeitsgekühlten Sohac Rotax V-Twin 500 Motor erhältlich.

Für den Outlander 6x6 bietet BRP zwei Versionen seines vielversprechenden und leistungsstarken Rotax V-Twin Motors (650 und 1000) an. Als zusätzliche Ausstattungshighlights bietet BRP ein intelligentes 6x6-Allradsystem, eine Mehrzweckaufbewahrungsbox, einen 750 kg starken Seilzug, ein neues, kraftvolles stufenloses Getriebe (CVT), eine „Double Torsional Trailing Arm Independent (TTI2)“-Hinterradaufhängung für Stabilität und Spurtreue, eine Lenkung mit Tri-Mode Dynamic Power Steering für leichteres Manövrieren sowie ein Visco-Lok QE Sperrdifferenzial, das für eine zuverlässige Traktion sorgt.

Der neu aufgelegte Outlander 800R X mr besitzt ein SST G2 Chassis und das Reifen- und Radpaket des Can-Am Vorzeigemodells Outlander 1000. Neben den neuen ATV-Modellen bietet BRP optional fünf neue Farbvarianten für alle Produktreihen in 2015 an.

Die Can-Am Commander und Maverick Modelle 2015 überzeugen mit sechs neuen Farben und weiteren Verbesserungen. Der Maverick 1000R Xmr wurde mit komplett einstellbaren Fox-Piggyback-Stoßdämpfern und einem stufenlosen Getriebe für eine bessere Übersetzung versehen. Eine 2.041 Kilogramm Warn-ProVantage-Seilwinde ist jetzt standardmäßig bei allen XT-SSV-Modellen vorhanden. Die Commander-DPS- und XT-Modelle sind jetzt mit überarbeiteten Aluminiumfelgen, die Commander-XT-P Modelle mit neuen Beadlock-Felgen ausgestattet.

(ID:42680911)