Can-Am Spyder-Community burnt am Reichtstag

Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

2013er-Saisoneröffnung der Funride Company: Der Radebeuler Touren- und Eventspezialist tourte mit der Can-Am Spyder-Community quer durch die deutsche Hauptstadt.

Firma zum Thema

Reichlich Objekte der Fotobegierde gab es auf einer geführten Tour der Can-Am-Spyder-Community durch den Berliner Dreirad-Frühling.
Reichlich Objekte der Fotobegierde gab es auf einer geführten Tour der Can-Am-Spyder-Community durch den Berliner Dreirad-Frühling.
(Foto: Funcompany)

Bei der Saisoneröffnung der Radebeuler Funride Company am letzten Aprilwochenende wurde Geselligkeit unter den Can-Am Spyder Fahrern großgeschrieben. Neben einer idyllischen Landstraßen-Tour von Radebeul nach Berlin, eroberten die Spyder-Fahrer am Tag darauf die Hauptstadt.

Die Tour führte am 27. April – bei nicht gerade frühlingshaftem Wetter – durch Sachsen und Brandenburg bis nach Berlin. Durchnässt, aber glücklich, trafen sich abends die Fahrer zum gemeinsamen Abendessen und Benzingesprächen. Am Sonntag ging es morgens bei strahlendem Sonnenschein im Spyder-Konvoi durch Berlin.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Dabei tourte die Community vorbei an den Hot Spots der Hauptstadt wie Potsdamer Platz, Reichstag, Brandenburger Tor, Alexanderplatz, Siegessäule, Ku'damm, Olympiastadion und weiter Richtung Wannsee. Stets im Blickfeld von Schaulustigen fuhren die Can-Am Spyder Fahrer insgesamt fast 65 Kilometer durch die deutsche Metropole und stoppten insgesamt siebenmal für ein gemeinsames Foto vor den besten Kulissen. Höhepunkt war der Besuch der Spinnerbrücke, dem berühmtesten Treffpunkt der Berliner Bikerszene.

„Die Tour am Wochenende hat allen Beteiligten großen Spaß gebracht. Die Fahrt auf unseren Spydern war wie immer – dank des Fahrverhaltens und der Tourentauglichkeit – entspannt und sicher“, kommentiert Alf Mellmann, Geschäftsführer der Funride Company, die Tour.

Der Hildener Importeur von Can-Am, die BRP Germany, lädt ebenfalls im Rahmen ihrer Can-Am Experience-Tour zu Testfahrten mit den neuen ATVs und SSVs ein. Mit dabei: Der neue Maverick sowie Outlander- und Renegade-Modelle.

Die Can-Am Experience-Tour findet im Zuge der Power Days vom 10. bis 11. Mai (Christi Himmelfahrt) in Hohenmölsen (bei Leipzig), dem Harz-Treffen vom 30. Mai bis 1. Juni in Pullmann City (Harz) sowie einer Veranstaltung vom 6. bis 7. Juli in der Motorsportanlage Warching (bei Ingolstadt) in Bayern statt.

(ID:39422600)