Suchen

Champion: Offizieller Partner der Super-Enduro WM

| Redakteur: Jan Matzke-Volk

Champion freut sich über eine neue Kooperation: Der Schmierstoffhersteller ist seit 2019 für zunächst drei Jahre offizieller Partner der FIM Super-Enduro Weltmeisterschaft.

Firmen zum Thema

Bei der Super-Enduro Weltmeisterschaft in der Sachsen-Arena in Riesa am 4. Januar 2020 wird Champion als offizieller Partner sichtbar sein.
Bei der Super-Enduro Weltmeisterschaft in der Sachsen-Arena in Riesa am 4. Januar 2020 wird Champion als offizieller Partner sichtbar sein.
(Bild: Champion)

Der Champion-Motorrad Marken-Slogan lautet „Tested to the Extreme”. Super-Enduro Rennen sind äußerst intensiv und werden von begeisterten Zuschauern mitverfolgt. Die Marke passt laut eigenen Angaben also bestens zur Sportart und zur WM – denn jeder Fahrer testet hier seine Grenzen bis ins Extreme aus.

Bildergalerie

Bei der Super-Enduro Weltmeisterschaft in der Sachsen-Arena in Riesa am 4. Januar 2020 wird Champion als offizieller Partner sichtbar sein. Alexandre Gehring, Global Motorcycle-Marketing-Manager für Champion, ist sehr glücklich über die Kooperation: „Für unser neues Sortiment an Motorrad-Schmierstoffen haben wir nach einem Motorsportpartner gesucht, der gut zu uns passt und die Marke authentisch repräsentiert. Mit Super-Enduro haben wir den perfekten Partner gefunden!“

Den Zuschauer sollen spektakuläre Hindernisse, ein gut einsehbarer Parcours und die Stars unter den Fahrern erwarten. Am Start seien überdies die Junioren sowie eine nationale Klasse mit den Fahrern aus der Deutschen Super-Enduro Meisterschaft.

Begleitend zur Partnerschaft veranstalte Champion im Rahmen der WM ein großes Gewinnspiel – der Hauptgewinn seien fünf mal zwei Tickets für einen Sitzplatz auf der Tribüne.

(ID:46193129)