Alle Meldungen

Motorradhaus Stute Hengst: Kölns Phantasialand für Motorradfahrer

Motorradhaus Stute Hengst: Kölns Phantasialand für Motorradfahrer

Stute Hengst trägt das gewisse Siegergen in sich. Seit 1925 betreibt die Motorradhändlerfamilie auf Kölns rechtsrheinischer „schäl sick“ erfolgreich ihr Geschäft und wird 2017 »bike und business«-„Motorradhändler des Jahres“. lesen

Motorradsport Holzleitner: Platz ist in der größten Hütte

Motorradsport Holzleitner: Platz ist in der größten Hütte

Auch wenn Motorradsport Holzleitner seit seinem Umzug noch mehr klotzt statt kleckert: Auch künftig bleibt der Familienbetrieb das, was er seit mehr als 80 Jahren ist – ein bodenständiger Motorrad-Dienstleister mit klasse Konzepten und stets dem richtigen Riecher. lesen

ZRM Zworad AG: Mit der Service-Flatrate zur Business-Excellence

ZRM Zworad AG: Mit der Service-Flatrate zur Business-Excellence

Die ZRM Zowrad AG aus Mannheim ist ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Motorradbetrieb, nicht nur wegen der Aktiengesellschaft im Namen. In Sachen kreativer Vertrieb und Service macht der Truppe um Uwe H. Sommer keiner so schnell etwas vor. lesen

Motorrad Lörper: Leidenschaft, perfekt durchorganisiert

Motorrad Lörper: Leidenschaft, perfekt durchorganisiert

Nach jahrzehntelanger Partnerschaft mit Honda wagte Martin Lörper 2015 den großen Schnitt und stellte sein Unternehmen komplett neu auf. Heute ist der frühere Geländesportler mit Triumph und KTM erfolgreicher, als er früher jemals war. lesen

Autohaus Leinetal: Weiß-Blauer Wegweiser in Reinkultur

Autohaus Leinetal: Weiß-Blauer Wegweiser in Reinkultur

Wertschätzung für die Kunden und Mitarbeiter, ein für seinen Job brennender Mr. Motorrad und ein wunderschöner Showroom machen die Motorradfiliale des Autohauses Leinetal in Einbeck zu einer der ersten Adressen für Biker in ganz Südniedersachsen. lesen

Motorradtechnik Laure: Der Zweirad-Junky

Motorradtechnik Laure: Der Zweirad-Junky

Es gibt wahrlich viele Formen von Sucht. Für Günter Laure ist es die, Zweiradhändler und Servicepartner zu sein, mit Haut und Haaren. Und diese Sucht pflegt der Schwabe, wie und wo es nur geht – sehr zum Vorteil seiner Kunden. lesen

Ducati Rhein-Sieg: „Man muss für die Marke brennen!“

Ducati Rhein-Sieg: „Man muss für die Marke brennen!“

Armin Dusella hat sein Unternehmen Ducati Rhein-Sieg zu einem absoluten Schatzkästlein der italienischen Edelmarke ausgebaut. Auf dem Weg zur Perfektion musste er schwere Rückschläge hinnehmen – und sammelte dabei wertvolle Erfahrungen. lesen

Zweirad Dahlhues: Aus Warendorf in die weite Welt

Zweirad Dahlhues: Aus Warendorf in die weite Welt

Motorrad, Pedelec, Fahrrad: Lutz Dahlhues bringt in seinem Geschäft alle Arten von Zweirädern unters Volk. Doch die Jury beeindruckte nicht nur das Verkaufstalent des Unternehmers, sondern sein strategisches Denken: Vor allem im Fahrradgeschäft hat er deutschlandweite Ambitionen. lesen

MK Cycle Shop: Mit Juniors Drehmoment in die Zukunft

MK Cycle Shop: Mit Juniors Drehmoment in die Zukunft

MK Cycle Shop in Esslingen am Neckar zeigt, wie man als kleiner, aber feiner Familienbetrieb mit tollem Angebot und erstklassigem Service sowie einem begeisterten Team und einem für das Geschäft brennenden Nachwuchsmanager Kunden für sich gewinnt. lesen

OK Motorräder: Getrennt verkaufen, gemeinsam profitieren

OK Motorräder: Getrennt verkaufen, gemeinsam profitieren

OK Motorräder aus Bad Kreuznach führt Motorräder und E-Bikes unter einem Dach und ist mit beiden Produktgruppen erfolgreich. Das Erfolgsgeheimnis: Die beiden Segmente laufen in Verkauf und Marketing vollkommen separat. lesen