Alle Meldungen

A1 in B – der Weg wird kein leichter sein

A1 in B – der Weg wird kein leichter sein

Die 14. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung ist und bleibt ein Politikum und polarisiert die deutsche Gesellschaft. Dabei wäre alles so einfach. Im überwiegenden Teil Europas gilt das „A1 in B“-Prinzip – warum also nicht hierzulande? lesen

Streckensperrungen sind das letzte Mittel

Streckensperrungen sind das letzte Mittel

Streckensperrungen waren diese Saison eines der heiß diskutierten Themen. Einen der Spitzenplätze belegte dabei die Nordhelle, die es nicht nur auf die vorderen Ränge, sondern sogar bis vor das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen(OVG) schaffte – Teil 2. lesen

Streckensperrungen sind das letzte Mittel

Streckensperrungen sind das letzte Mittel

Streckensperrungen waren diese Saison eines der heiß diskutierten Themen. Einen der Spitzenplätze belegte dabei die Nordhelle, die es nicht nur auf die vorderen Ränge, sondern sogar bis vor das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen(OVG) schaffte – Teil 1. lesen

Beilackierung ist Teil der Reparatur

Beilackierung

Beilackierung ist Teil der Reparatur

Beim Vollkaskoschaden sind die Kosten der Beilackierung vom Versicherer zu ersetzen, urteilte das Amtsgericht Northeim am 13.08.2019, Aktenzeichen 3 C 99/19 lesen

Touren auf eigene Gefahr

Touren auf eigene Gefahr

Ein Mountainbiker stürzt auf einer Waldtour an einer Hangsicherung und verklagt den Waldbesitzer auf Schadensersatz. Vergeblich. lesen

Ausgeliked?

Ausgeliked?

Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Rechtmäßigkeit von „Gefällt mir“ oder „Like“-Buttons sorgte für Unruhe im Netz. Das Urteil ist weder sensationell noch ein Grund zur Panik. Wir haben die Hintergründe. lesen

Existiert ein „Recht am Bild des eigenen Bikes“?

Existiert ein „Recht am Bild des eigenen Bikes“?

Das OLG München hatte kürzlich darüber zu entscheiden, ob neben dem Recht am Bild der eigenen Person auch ein „Recht am Bild der eigenen Sache“ existiert. lesen

Wer aus religiösen Gründen einen Turban trägt...

Wer aus religiösen Gründen einen Turban trägt...

Der Rechtsstreit über den das Bundesverwaltungsgericht am 04.07.2019 (Az. BVerwG 3 C 24.17) zu entscheiden hatte, reicht bis in den Juli 2013 zurück, als der Kläger bei der Stadt Konstanz die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung, mit der er von der Pflicht zum Tragen eines Schutzhelms beim Motorradfahren befreit wird, beantragte. lesen

Wer haftet, wenn das Bike vom Hänger fällt?

Wer haftet, wenn das Bike vom Hänger fällt?

Kundenfahrzeuge werden in der Regel natürlich nur fachgerecht gesichert transportiert. Aber selbst in diesem Fall kann es passieren, dass sich das Bike während des Transports vom Anhänger löst und in einen Unfall verwickelt wird. Die Frage lautet dann: Wer haftet für den Unfallschaden, wenn das Bike zum Beispiel mit einem anderen Auto kollidiert? lesen

Echte Bußgeldbescheide kommen per Post!

Echte Bußgeldbescheide kommen per Post!

Die Polizei Lübeck weist auf per E-Mail verschickte Bußgeldbescheide hin. Sie seien prinzipiell von krimineller Herkunft. lesen