Continental Motorradreifen: Radwechsel in der Chefetage

Stärkung für das schlagkräftige Continental-Motorradreifen-Team

| Autor: Stephan Maderner

Martin Burdorf (li.) übernimmt die Teamleitung Continental-Motorradreifen von Spyridon „Spyro“ Spyridonu. Der wechselt ins Fahrradlager des Konzerns.
Martin Burdorf (li.) übernimmt die Teamleitung Continental-Motorradreifen von Spyridon „Spyro“ Spyridonu. Der wechselt ins Fahrradlager des Konzerns. (Bild: Continental)

Martin Burdorf übernimmt bei Continental Motorradreifen die Teamleitung von Spyridon „Spyro“ Spyridonu. Der wechselt zur Fahrrad- und Pedelecsparte.

Seit dem 1. Februar 2019 ist Martin Burdorf Vertriebs- und Marketingleiter Motorradreifen der Continental Reifen Deutschland GmbH im hessischen Korbach. Er löst Spyridon „Spyro“ Spyridonu ab, der nach vier Jahren Benzinluft als Vertriebschef zu den Zweiradkollegen Fahrrad, Pedelec und E-Bike wechselt.

Mit 27 Jahren Konzernzugehörigkeit steht der Leibniz-Absolvent Burdorf für eine erfolgreiche Mischung aus hoher Flexibilität und geradliniger Beständigkeit. In verschiedenen Marketing- und Vertriebsrollen für Lkw- und Industriereifen wirkte er in Deutschland, Amerika und Asien. Zuletzt zeichnete der 48-Jährige als Director Fleet Business & Digital Solutions in der EMEA (Europe/Middle East/ Africa) Region verantwortlich für das Geschäft mit Reifen, Services und Lösungen für Transportbetriebe.

Der Wechsel zum Continental-Motorrad-Team in Korbach ermöglicht es Burdorf perfekt, sein Hobby zum Beruf zu machen, denn nach seiner sportlich-touristischen „Motorrad-Einstiegsdroge“ Triumph Sprint ST geht der Familienmensch und Fotofreund seit acht Jahren mit einer Tiger 1050 auf Pirsch. Da passt das Waldecker Land ausgezeichnet in die Zukunftsplanung des ambitionierten Teamplayers.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45805759 / Karriere)