Ctek: Bike-Batterien sicher laden

Das Ladesystem wartet und konditioniert die Batterie

14.02.2011 | Redakteur: Markus Lauer

Das Ctek XS 0.8 eignet sich für Batterien von Motorrädern, Rollern, ATV und Quads.
Das Ctek XS 0.8 eignet sich für Batterien von Motorrädern, Rollern, ATV und Quads.

Das Unternehmen Ctek hat ein neues Ladegeräte auf den Markt gebracht: Das XS 0.8 eignet sich für kleinere 12 Volt-Batterien und maximiert deren Leistung.

Das schwedische Unternehmen Ctek hat vor dem diesjährigen Saisonstart ein neues 0,8 A-Hochfrequenzladegerät mit sechsstufigem Ladeprozess entwickelt – das Ctek XS 0.8. Das Gerät eignet sich für kleinere 12 Volt-Batterien von Motorrädern, Rollern und ATV und Quads.

Das Ctek XS 0.8 maximiert die Batterieleistung, indem es genaue Messungen des Ladezustands vornimmt und anschließend die entsprechende Aktion durchführt, um die Batterie für ihren Einsatz zu optimieren und damit deren Lebensdauer zugunsten des Verbrauchers und zum Schutz der Umwelt zu verlängern.

Das sechsstufige Ladesystem wartet und konditioniert die Batterie und kann, getreu der Devise „Connect & forget“, ohne das Risiko einer übermäßigen oder unzureichenden Ladung dauerhaft an der Batterie angeschlossen bleiben. Die sechsstufige Ladekennlinie ist mittels Leuchtdioden sichtbar: So kann der Benutzer einfach und schnell auf einen Blick ablesen, in welchem Ladestadium sich die Batterie aktuell befindet.

Für alle Batterien geeignet

Das XS 0.8 ist für einen überwachungsfreien Gebrauch geeignet, einfach anzuschließen und für alle Batterietypen geeignet sowie funken- und verpolungssicher. Außerdem muss die Batterie nicht mehr vor dem Laden abgeklemmt werden, da das Ladegerät die Bordnetzspannung vollautomatisch reguliert, um empfindliche elektronische Ausrüstungen zu schützen.

Aufgrund der größtenteils saisonalen Verwendung von Motorrädern, Rollern und ATV sind deren Batterien aufgrund der geringen Nutzung besonders anfällig für eine Selbstentladung und müssen daher kontinuierlich überwacht und geladen werden. Der mehrstufige Ladeprozess des Ctek XS 0.8 stellt sicher, dass jede Batterie bis zu ihrem maximalen Potential geladen wird: Selbst scheinbar „tote“ Batterien lassen sich mit der „Impuls“-Entsulfatierung wiederbeleben.

Das Ctek XS 0.8 ist leicht zu verwenden, vollautomatisch und erfordert keinerlei Spezialwissen. Das mit einer fünf-jährigen Garantie ausgestattete XS 0.8 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 370455 / Ausrüstung)