Custombike 2014: Nummer zehn heißer denn ever

Die nach Angaben des Veranstalters weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder jährt sich zum 10. Mal. Vom 5. bis 7. Dezember feiert die Custombike-Show ihr Jubiläum in Bad Salzuflen.

Das Spiel mit dem heißen Eisen: die Custombike Show öffnet vom 5. bis 7. Dezember in Bad Salzuflen ihre Pforten.
Das Spiel mit dem heißen Eisen: die Custombike Show öffnet vom 5. bis 7. Dezember in Bad Salzuflen ihre Pforten.
(Foto: Huber Verlag)

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Custombike Show 9in Bad Salzuflen zur weltweit größten Messe für umgebaute Motorräder, Eigenkreationen und Tuning gemausert. Rund 300 Firmen stellen auch in diesem Jahr wieder ihre modifizierten Eigenkreationen aus. Das große Angebot an Zubehör, Lackdesign, Bekleidung und Accessoires sowie Service-Leistungen ergänzt das umfangreiche Gesamtpaket.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Außerdem präsentieren 300 Final-Teilnehmer der vor Ort stattfindenden Internationalen Deutschen Meisterschaft im Custombike-Building ihre einzigartigen Bikes aller Klassen. Insgesamt gibt es an diesem Wochenende vom 5. bis 7. Dezember mehr als 500 Unikate auf 28.000 Qzuadratmetern in insgesamt vier Hallen zu bestaunen.

Als besonderes Highlight wird das bekannte englische Top-Tattoomodel Cervena Fox ihre erotischen Feuershows auf der Bühne zeigen. Wie schon im Vorjahr rasen Henny Kroeze und sein Team mit halsbrecherischen Manövern die Steilwand rauf und runter. Weitere Attraktionen, wie etwa bunte Bodypainting-Vorführungen, die Wahl der Miss Custombike und vieles mehr, runden das abwechslungsreiche Show-Programm ab.

An den drei Messetagen werden exklusive Preise im Gesamtwert von über 25.000 Euro verlost. Zu gewinnen gibt es am Freitag unter anderem eine neuntägige Reise von Eagle Adventure Tours, am Samstag eine Yamaha XV 950 R und am Sonntag eine Harley-Davidson Sportster XL 883 N.

(ID:43109944)