Suchen

Custombike Bad Salzuflen: Motorradtuner im kreativen Taumel

Vom 6. bis 8. Dezember findet in Bad Salzuflen zum neunten Mal die Custombike-Show statt, die mittlerweile weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder, Eigenkreationen und Tuning.

Firma zum Thema

Jede Menge coole Bikes, Trubel, Show und Entertainment: In Bad Salzuflen findet mit der Custombike die wichtigste Custombike-Messe des Jahres statt. Impressionen vom vergangenen Jahr.
Jede Menge coole Bikes, Trubel, Show und Entertainment: In Bad Salzuflen findet mit der Custombike die wichtigste Custombike-Messe des Jahres statt. Impressionen vom vergangenen Jahr.
(Foto: Huber-Verlag)

Mehr als 300 Firmen stellen modifizierte und selbstgebaute Motorräder aus – Zubehör, Lackdesign, Bekleidung und Accessoires sowie Service-Leistungen rund um das Thema Motorrad ergänzen das umfangreiche Angebot. auf der Custombike in Bad Salzuflen. Zusätzlich präsentieren 200 Final-Teilnehmer der vor Ort stattfindenden Internationalen Deutschen Meisterschaft im Custombike-Building ihre individualisierten Zweiräder jeglicher Stilrichtungen. Insgesamt stellen sich an diesem Dezemberwochenende mehr als 700 Zweirad-Unikate zur Schau.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Das Rahmenprogramm sorgt für informative und kurzweilige Unterhaltung: So finden auf der Hauptbühne spannende Multimedia-Vorträge statt – BMW präsentiert seine R nineT, TEM und Custom North feiern Weltpremiere mit ihrem Full-Electric-Bike und Bill Dodge von Bling Cycles spricht über aktuelle Trends im amerikanischen Customizing, um an dieser Stelle nur ein paar zu nennen –, während farbenfrohe Bodypainting-Vorführungen, die Wahl der Miss Custombike und weitere Attraktionen das Showprogramm abrunden. Zudem rasen Henny Kroeze und sein Team wie bereits im letzten Jahr mit waghalsigen Manövern durch die Steilwand.

European Biker Build-Off und Gewinnspielpreise im Wert von 25.000 Euro

Einer der Höhepunkte der Show ist der European Biker Build-Off, bei dem zwei Teams verschiedener Nationen in drei Tagen je ein Showbike aufbauen, das sie zum europäischen Thron des Motorradbaus führen soll. Der seit 2007 stattfindende Live-Wettbewerb zieht immer mehr Fachpublikum und Presse nach Ostwestfalen. 2013 bestreiten das deutsche Schrauber-Urgestein Aykut Tataroglu und der Schweizer Newcomer Stokan Dukic das Duell. Das deutsche Team von A.T. American Cycles, spezialisiert auf Harley-Umbauten, heimste schon etliche Preise angesehener Customizing-Wettbewerbe ein. Stokan Dukic dagegen steht noch ganz am Anfang seiner Karriere. Sein Team um SSC Seven Stars Choppers gewann mit seinen Bikes 2012 den dritten und 2013 den zweiten Platz der Swiss Moto.

Gewinnen können aber nicht nur Motorradbauer, sondern auch Besucher. An den drei Messetagen werden exklusive Preise im Wert von mehr als 25.000 Euro verlost. Dieses Jahr warten eine USA-Tour, eine Harley-Davidson Sportster Iron 883 und eine Victory Judge als Hauptgewinne auf das Publikum.

Die offizielle Aftershowparty mit der angesagten Rockcoverband Zap-Gang findet am Samstag, den 7. Dezember im Kurhaus Bad Salzuflen statt. Außerdem,begrüßt die Customiizing-Fans aus ganz Deutschland Mr. King Kerosin in seiner Red Carpet Lounge auf der Aftershowparty.

(ID:42436895)